Teaser

Aktuelle Online-Seminare

An unseren kostenlosen Online-Seminaren können Lehrkräfte weltweit bequem von zu Hause oder vom Arbeitsplatz aus teilnehmen.

Unsere neuen Online-Seminare 2020 stehen zur Anmeldug bereit. Wir freuen uns auf Sie!


LIVE-TALKS: In dieser Reihe findet zu jedem Termin ein Fachgespräch mit einer Expertin oder einem Experten statt. Dabei können Sie Lehrwerke oder digitale Produkte kennenlernen. Live-Fragen der Teilnehmenden sind herzlich willkommen!                            


Welches Lehrwerk für meine Kurse? Kriterien für eine glückliche Entscheidung

Live-Talk mit Dr. Rainer E. Wicke | Köln

Kennen Sie das? Sie brauchen ein neues Lehrwerk und irren durch eine Vielfalt von Publikationen, Ansätzen und Anforderungen. Dabei spielen verschiedene Faktoren eine Rolle: unterschiedliche Ländern, Zusammenhänge, Lerngruppen... Welche Kriterien helfen letztendlich bei der Entscheidung? Welche Rolle spielt die fortschreitende Digitalisierung? Um solche Kriterien geht es in dem Fachgespräch mit dem Experten Dr. Rainer Wicke.

Nehmen Sie teil und stellen Sie Ihre Fragen!

Referent: Dr. Rainer E. Wicke | Köln

Termin | Anmeldung: Do. 30.01.2020 (14:00 bis 15:00 MEZ)

Info zu DLL4


Aus der Praxis: In dieser Reihe werden verschiedene Aspekte des Unterrichts besprochen und mit erfahrenen Kolleginnen und Kollegen vertieft.


der, das, die? – Das lern‘ ich nie!

Viele Lernende empfinden es als besonders schwierig, Genus und Kasus zu lernen. Das korrekte Deklinieren von Artikelwörtern, Adjektiven und Pronomen scheint für die Alltagskommunikation manchmal nebensächlich zu sein, aber es ist unabdingbar, wenn man sich in einem fortgeschrittenen Niveau präzise ausdrücken möchte. Mangelnde Kenntnisse von Genus und Kasus können auch das Verständnis für geschriebene und gesprochene Texte erheblich beeinträchtigen. Wie kann man dieses komplexe und oft ungeliebte Thema im Grammatikunterricht behandeln? Was darf man von den Lernenden ab welchem Sprachniveau erwarten? Wie erklärt man ihnen die Bedeutung der unterschiedlichen Kasus anschaulich? Welche Übungsformen sind hilfreich und was lässt sich damit genau trainieren?

Freuen Sie sich auf ein interaktives Webinar mit vielen praxistauglichen Tipps!

Referentin: Irmgard Geyer | DaF-Dozentin und Fortbildnerin, Berlin

Termin | Anmeldung: Mi. 05.02.2020 (14:30 bis 15:30 MEZ)

Info zu Netzwerk neu


Lehrwerke für Jugendliche: In dieser Reihe erfahren Sie Besonderheiten zum Unterricht mit Jugendlichen, was bei der Unterrichtsplanung zu berücksichtigen ist und warum die Langeweile mit unseren Lehrwerken erst gar nicht entsteht!


Blended Learning mit Klasse!

Am Beispiel von Klasse! sprechen wir über die Verzahnungsmöglichkeiten von Präsenz- und Online-Aktivitäten sowie den Stoffverteilungsplan. Anhand konkreter Beispiele erfahren Sie, welche Aufgaben in die Online-Phase ausgelagert werden können, welchen Mehrwert das für das Lernen hat und wie man dadurch mehr Zeit im Präsenzunterricht gewinnen kann.

Referentin: Anna Grigorieva | München

Termin | Anmeldung: Di. 11.02.19 (13:30 bis 14:30 MEZ) 

Info zu Klasse!

 


LIVE-TALKS: In dieser Reihe findet zu jedem Termin ein Fachgespräch mit einer Expertin oder einem Experten statt. Dabei können Sie Lehrwerke oder digitale Produkte kennenlernen. Live-Fragen der Teilnehmenden sind herzlich willkommen!


Spiele im DaF-Unterricht für Kinder und Jugendliche: Flexibel adaptieren, ganzheitlich lernen

Live-Talk mit Andreas Schmiedecker, Berlin

Spiele sind, gerade für jüngere Lernende, viel mehr als eine bloße Auflockerung des Unterrichts. Sie nehmen sogar eine zentrale Rolle im Lernprozess ein. Doch jede Gruppe ist anders, auf jeden Kontext müssen sich Lehrkräfte immer neu einstellen. Was kann uns nun dabei helfen, flexibel, effektiv und agil spielerische Lernformen vorzubereiten und durchzuführen?

Referent: Andreas Schmiedecker | Fortbildner, Berlin

Termin | Anmeldung: Di. 18.02.2020 (14:00 bis 15:00 MEZ)

Um den Bereich Fortbildung zu nutzen, registrieren Sie sich bitte hier.

Wenn Sie schon ein Konto haben, können Sie sich hier einloggen.
Zum Login können Sie auch Ihre Zugangsdaten von klett-sprachen.de nutzen!