Kurzbeschreibung

Name der App: Vidiot

 

 

URL: www.vidiot.de.uptodown.com/windows

Internetzugang nötig: nein

Technische Voraussetzung: Windows 10, Windows 8, Windows 7, Windows Vista

Metasprache: Deutsch | Englisch

Einsatzort: im Unterricht | zu Hause

Kosten: nein

Registrierung: nein

Benutzerführung: sehr leicht zu bedienen

Sprachniveau: unabhängig vom Sprachniveau einsetzbar

 


Download-Angebote:

Download Kurzbeschreibung als PDF

 Download Kurzbeschreibung


 

Funktion und didaktischer Mehrwert für den Unterricht

 

Vidiot

… ist ein kostenloser Videoeditor, das sich vor allem für Anfänger eignet. Das Tool bietet eine sehr einfache Benutzeroberfläche und verzichtet auf komplexe Features.


Mit wenigen Basis-Funktionen (z.B. Videoschnitt, Rotation, Skalierung, Positionierung) kann man einfach und schnell kurze Videos erstellen. Trotz der einfachen Funktionsweise unterstützt das Tool einen umfangreichen Dateityp-Support und ermöglicht die Erstellung von Videos in allen gängigen Video-Formaten (MOV, MKV, AVI, MP4, MP3, WAV, JPG und BMP). Importierte Filme werden auf einer Zeitleiste angezeigt und lassen sich einfach schneiden und verschieben. Hierbei können Tonlautstärke angepasst, Musik eingefügt und Grafiken eingebunden werden.


Neben dem Spaß- und Motivationsfaktor werden durch den Einsatz von Video-Apps im Unterricht verschiedene Fertigkeiten und Kompetenzen geübt, u.a.

  • das Lesen und das Verstehen von Bildern (visual literacy) werden trainiert
  • Kreativität, eigenständiges Arbeiten und Teamarbeit werden effektiv gefördert
  • Medienkompetenzen werden handlungsorientiert trainiert

 

Tipp: Vidiot ist eine der besten Videobearbeitungs-Apps für einfache und schnelle Ergebnisse.

 

 

Um den Bereich „DaF digital“ nutzen zu können registrieren Sie sich bitte hier.

Wenn Sie schon ein Konto haben, können Sie sich hier einloggen.
Zum Login können Sie auch Ihre Zugangsdaten von klett-sprachen.de nutzen!