Kurzbeschreibung

Name der App: Photo Story

 

 

URL: https://microsoft-photo-story.de.softonic.com

Internetzugang nötig: nein

Technische Voraussetzung: PC | Betriebssystem: Windows | Mikrofon oder Headset zur Sprachaufnahme

Metasprache: Deutsch

Einsatzort: im Unterricht | zu Hause

Kosten: keine

Registrierung: nein

Benutzerführung: leicht zu bedienen | keine Einschulung nötig

Sprachniveau: unabhängig vom Sprachniveau einsetzbar

 


Download-Angebote:

Download App-Kurzbeschreibung als PDF

 kurzbeschreibung

Download Unterrichtsidee

 Besuch aus deutschland


 

Funktion und didaktischer Mehrwert für den Unterricht

 

Photo Story


… ist eine kostenlose Software von Microsoft zum Erstellen von digitalen Fotoalben, Diashows oder Fotostorys.


Mit diesem Tool lassen sich Diasows mit Digitalbildern, Spezialeffekten, Kommentaren und Hintergrundmusik erstellen: Bis zu 300 Bilder können in einer Präsentation zusammengefasst werden.


Photo Story lässt sich leicht bedienen und bietet verschiedene Möglichkeiten an. Man kann: 

  • die Bilder retuschieren, zuschneiden oder drehen.
  • Spezialeffekte (z.B. Sepia, Schwarzweiß, Aquarell oder Gravur), Hintergrundmusik (WAV-, WMA- oder MP3-Dateien) oder eigene Sprachaufnahmen in die Diashows integrieren (Mikrofon oder Headset erforderlich).
  • mit Überschriften und Kommentaren Diashows strukturieren.
  • aufgrund von geringen Dateigrößen die Fotostorys per E-Mail versenden oder über Windows-Mobile auf einem Computer oder mobilen Gerät sehen.
  • die Bilder mithilfe der üblichen Fotobearbeitungsfunktionen (rote Augen, Farbsättigung und -effekte etc.) optimieren.
  • es gibt eine große Auswahl von Bildübergängen.

 

Die fertige Fotostory lässt sich im WMV-Videoformat speichern. Dabei lässt sich je nach Verwendungszweck die richtige Vorlage aussuchen: „Kleines Video“ für den E-Mail-Versand oder „Großes Video“ für Präsentationen am Bildschirm.

Durch eine integrierte Brennfunktion lassen sich die erstellten Fotostorys direkt auf Foto-CD und Video-DVD brennen.

 

Text | Redaktion: Ingrid Scholz

Um den Bereich „DaF digital“ nutzen zu können registrieren Sie sich bitte hier.

Wenn Sie schon ein Konto haben, können Sie sich hier einloggen.
Zum Login können Sie auch Ihre Zugangsdaten von klett-sprachen.de nutzen!