Willkommen in Deutschland

 

Internetzugang: nein

Technische Ausstattung: PC | Tablet | Smartphone | Betriebssysteme: alle

Metasprache: Deutsch | Englisch | Französisch | Arabisch | Farsi | Russisch

Einsatzort: zu Hause | unterwegs

Kosten: keine

Registrierung: nein

Benutzerführung: leicht | multimedial

Sprachniveau: Informationen in vielen Sprachen verfügbar



Funktion und didaktischer Mehrwert für den Unterricht

Willkommen in Deutschland

 

... ist eine App zur Orientierungs- und Integrationshilfe für Migrant/-innen und Geflüchtete in Deutschland. Sie wurde ursprünglich für Dresden entwickelt und war eine der ersten Apps dieser Art auf dem Markt. Inzwischen steht die App auch für andere Orte zur Verfügung.

Diese App ist auf die Bedürfnisse von Geflüchteten, Asylsuchenden und anderen Zuwanderern zugeschnitten. Sie stellt ihnen in einer breiten Themenvielfalt die wichtigsten Informationen über Deutschland, allgemeine und rechtliche Hilfe sowie Kontaktstellen zur Verfügung.

Ein Mehrwert dieser App – im Vergleich zu anderen Apps für Geflüchtete – ist der lokale Charakter der Informationen:
Die Zahl von Kontakten mit Adressen und Ansprechpartner/-innen vor Ort (je nach Stadt und Region) wird stets aktualisiert.

Folgende Städte und Regionen haben den lokalen Inhalt bereits implementiert: Berlin, Chemnitz, Dortmund, Dresden, Erlangen, Frankfurt am Main, Görlitz, Göttingen, Göttingen, Harburg, Mainz, Meißen, Meschede, Mittelsachsen, München, Peine, Rostock, Sächsische Schweiz Osterzgebirge, Schwerin und Wiesbaden.

Text | Redaktion: Ingrid Scholz

 

 

Um den Bereich DaF Digital zu nutzen, registrieren Sie sich bitte hier.

Wenn Sie schon ein Konto haben, können Sie sich hier einloggen.
Zum Login können Sie auch Ihre Zugangsdaten von klett-sprachen.de nutzen!