Kurzbeschreibung

Name der App: Linguee

 

 

URL: www.linguee.de

Internetzugang nötig: offline-Nutzung möglich

Technische Voraussetzung: Computer | Smartphone | Tablet |Android (Google-App)| iOS

Sprachen: verschiedene Sprachpaare (s. Beschreibung)

Einsatzort: im Unterricht | zu Hause | unterwegs

Kosten: online-Tool und App: kostenlos | Abos: Linguee-Premium und Linguee Professional (ab 4,99 Euro/Monat)

Registrierung: nein

Benutzerführung: nutzerfreundlich, übersichtlich

Sprachniveau: schon ab der Niveaustufe A1

 


Download-Angebote:

Download App-Kurzbeschreibung als PDF

 Download Beschreibung


 

Funktion und didaktischer Mehrwert für den Unterricht:

 

Linguee…

… ist ein kostenloses online-Tool, das in der Kombination aus Wörterbuch und Suchmaschine besteht. Mit Linguee kann man einzelne Wörter und Wortkombinationen im Sachzusammenhang suchen. Bei der Suche nach einzelnen Wörtern enthält man zu den verschiedenen Übersetzungsmöglichkeiten jeweils ausführliche Satzbeispiele. Man sieht sofort, in welchem Kontext die Übersetzung am häufigsten verwendet wird und wie man mit den übersetzten Wörtern vollständige Sätze formulieren kann.

Und so funktioniert die Suche: Die Suchmaschine ermöglicht den Zugriff auf große Mengen übersetzter Satzpaare in einer Datenbank. Die Textsammlung besteht aus mehreren Millionen zwei- und mehrsprachiger Texten. Quellen dafür liefert das zweisprachige Web, z.B. übersetzte Webseiten von Unternehmen, Organisationen und Universitäten sowie EU-Dokumente oder Patentschriften, die durch ein spezielles Computerprogramm automatisiert durchsucht werden. Die Qualität der gefundenen Texte wird im Anschluss anhand eines Machine-Learning-Systems bewertet. So stellt Linguee sicher, dass nur qualitätsmäßig hochwertige Übersetzungen verwendet werden.

 

Die Linguee-App

Installation und Nutzung der App sind kostenlos. Die App kann im online- sowie im offline-Modus benutzt werden. Man hat zwei Optionen: Offline-Wörterbücher oder Redaktionelle Wörterbücher. Die Offline-Wörterbücher können kostenlos heruntergeladen werden und sind auch ohne Internetverbindung nutzbar.

Die meisten Linguee-Wörterbücher sind bidirektional, das heißt, man kann z.B. sowohl Deutsch-Spanisch als auch Spanisch-Deutsch suchen. Bei einigen Sprachen (z.B. Chinesisch, Japanisch oder Russisch) sind nur Übersetzungen vom und ins Englische möglich. Es lassen sich Übersetzungsbeispiele in allen offiziellen Sprachen der Europäischen Union finden.

Bei der Suche werden bereits nach Eingabe von wenigen Buchstaben Übersetzungen angezeigt. Tippfehler oder Groß-/Kleinschreibung werden automatisch korrigiert.

Das online-Wörterbuch ist im Internet kostenlos verfügbar. Zusätzlich dazu gibt es zwei bezahlte und werbefreie Abo-Dienste ein: Linguee Premium (ab 4,99 €/Monat) und Linguee Professional (ab 9,99 €/Monat) - speziell für Berufsübersetzer.

 

Das Tool ist in folgenden Sprachen verfügbar:

Bulgarisch, Chinesisch, Deutsch, Dänisch, Englisch, Estnisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Japanisch, Lettisch, Litauisch, Maltesisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Slowakisch, Slowenisch, Spanisch, Tschechisch und Ungarisch.

 

Funktionen von Linguee…

- Online-Wörterbuch, das die Suche in 100 Millionen Satzpaaren anbietet

- Übersetzungen in vollständigen Satzzusammenhängen

- Suche nach Patent- und Fachwortschatz

- Nutzung als Recherche-Tool, da alle Quellen bei den übersetzten Texten angegeben werden

- Ausgabe von Formulierungen für Wörter, die keine direkte Entsprechung in der anderen Sprache haben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beispiele | Suche mit der Linguee-App, von: derdieDaF-Redaktion, Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart 2018

 

Die Linguee GmbH wurde 2009 in Köln gegründet und entwickelte die erste Internet-Suchmaschine für Übersetzungen. Seit 2017 heißt das Unternehmen DeepL und bietet heute einen neuen maschinellen kostenlosen online-Textübersetzer an, der in Echtzeit 7 Sprachen übersetzt (s. Beschreibung DeepL).

Um den Bereich „DaF digital“ nutzen zu können registrieren Sie sich bitte hier.

Wenn Sie schon ein Konto haben, können Sie sich hier einloggen.
Zum Login können Sie auch Ihre Zugangsdaten von klett-sprachen.de nutzen!