Teaser

Mediathek | Aufzeichnungen

Haben Sie eine Online-Veranstaltung verpasst oder suchen Informationen zu einem Thema? In unserer Mediathek werden Sie fündig!

Mediathek (nach Reihen)




 

In dieser Reihe werden Themen und Fragen zum Lehrwerk direkt mit den Buchautor/-innen besprochen.


Im Rhythmus geht es besser! (04.04.2019)

Leicht und sicher in die Prüfung! (18.03.2019)

 

NEU: Kompass DaF – der effektive Weg zu Studierfähigkeit und zu Sprachkompetenz im Beruf


Kompass DaF - das Ziel heißt Sprachkompetenz (25.04.2020)

 

In dieser Reihe erklärt Ihnen Marija Dobrovolska, was neu ist an der Goethe B2 Prüfung.


Die neue Prüfung Goethe B2 (11.04.2019)


 

In dieser Reihe entdecken Sie die Besonderheiten der Lehrwerksreihe Die Deutschprofis.


Einfaches und schnelles Differenzieren mit "Die Deutschprofis" (19.05.2020)

 

 

 


Und hier geht es zu unseren Aufzeichnungen ...

NEUE REIHE: Die Deutschprofis

In dieser Reihe entdecken Sie die Besonderheiten der Lehrwerksreihe Die Deutschprofis.

 

Einfaches und schnelles Differenzieren mit "Die Deutschprofis"

Referentin: Olga Swerlowa | Autorin

Dauer: ca. 44 Minuten

 

 

 


NEUE REIHE: Schnell zum Online-Unterricht

In dieser Reihe erfahren Sie, mit welchen Tools Sie Ihren Online-Unterricht schnell und einfach umsetzen können.

 

Kooperatives Lernen und Kommunikation online

Referentin: Anna Grigorieva | München

Dauer: ca. 53 Minuten

Schriftliche Aufgaben und Projekte online

Referentin: Anna Grigorieva | München

Dauer: ca. 1 Stunde

Online-Sitzungen und Feedback

Referentin: Anna Grigorieva | München

Dauer: ca. 56 Minuten

 

 

Mit "Netzwerk neu" Online-Live-Sitzungen durchführen

Referentin: Anna Grigorieva | München

Dauer: ca. 14 Minuten

 

10 beste Spiele für Ihren Online-Unterricht

Referentin: Anna Grigorieva | München

Dauer: ca. 50 Minuten

 

 

 


Aus der Reihe: Digital - leicht erklärt!

In der Reihe werden Ihnen leicht und praxisbezogen neue digitale Lernmittel erklärt. Schauen Sie mal rein!

 

Interaktive Tafelbilder xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx 

Referentin: Annette Leukhart | DaF-Dozentin, Fortbildnerin

Dauer: ca. 1 Stunde

 

Learning Management Systeme: was, wie und warum?

Referentin: Virginia Gil Braojos | Ernst Klett Sprachen Madrid

Dauer: ca. 50 Minuten

 

Kreative Unterrichtsideen mit dem kostenlosen derdieDaF-Portal

Referentin: Dr. Hildegard Meister | Dozentin, Fortbildnerin

Dauer: ca. 45 Minuten 

 

Blended Learning mit Maximal                                             

Referentin: Anna Grigorieva                                                                 

Dauer: ca. 45 Minuten

 

Apps im DaF-Unterricht (Augmented, Kahoot!, Padlet)

Referentin: Annette Leukhart-Akkaya | DaF-Dozentin, Fortbildnerin

Dauer: ca. 55 Minuten

 

Blended Learning mit "Klasse!"

Referentin: Anna Grigorieva | München

Dauer: ca. 1 Stunde

 

Das digitale Unterrichtspaket für den Online- und Präsenzunterricht

Referentin: Jennifer M. Swanda

Dauer: ca. 1 Stunde

 

Ich höre euch klar und deutlich! Apps für Aussprachetraining und mündliche Textproduktion

Referentin: Annette Leukhart-Akkaya | Istanbul

Dauer: ca. 51 Minuten

 

Online unterrichten: interaktiv, handlungsorientiert, lernerzentriert

Referentin: Irmgard Geyer | Berlin

Dauer: ca. 1 Stunde 25 Min.

 

 

 

 


Aus der Reihe: Aus der Praxis

In dieser Reihe werden verschiedene Aspekte des Unterrichts besprochen und mit erfahrenen Kolleginnen und Kollegen vertieft.

 

der, das, die? – Das lern‘ ich nie!                                                   

Referentin: Irmgard Geyer | DaF-Dozentin, Fortbilderin

Dauer: ca. 51 Min.

 

„Wie sage ich es meiner Oma?“ Mediation und weitere neue Deskriptoren des Referenzrahmens

Referentin: Virginia Gil Braojos | Ernst Klett Sprachen Madrid

Dauer: ca. 1 Stunde 

 

Binnendifferenzierung im DaF-Unterricht                                 

Referentin: Marija Dobrovolska | EduTuberin, DaF-Lehrerin

Dauer: 58 Min.

 

Musik im DaF-Unterricht

Referentin: Dr. Hildegard Meister

Dauer: 55 Min.

 

Landeskunde und landeskundliches Lernen 

Referentin: Jennifer M. Swanda

Dauer: ca. 50 Min.

Didacta-Workshop (virtuell)

 

 


Aus der Reihe: Spiele

In dieser Reihe zeigen wir Ihnen Best-Practice-Beispiele aus unseren Lehrwerken und Zusatzmaterialien. Sie nehmen an Simulationen teil und erhalten Life hacks zum Thema Spiele für Ihren Unterricht.

 

Spielerisch Grammatik üben und lernen

Referentin: Annette Leukhart-Akkaya

Dauer: ca. 50 Minuten

Grammatikspiele im DaF-Unterricht

Referentin: Anna Grigorieva | München

Dauer: ca. 50 Minuten

 

Kommunikative Spiele im DaF-Unterricht

Referentin: Anna Grigorieva | München

Dauer: ca. 50 Minuten

 

 

Live-Talk: Spiele für Kinder und Jugendliche

Referent: Andreas Schmiedecker | Berlin

Dauer: ca. 56 Minuten

 

 

 

 


Aus der Reihe: Live-Talks

In dieser Reihe findet zu jedem Termin ein Fachgespräch mit einer Expertin oder einem Experten statt. Dabei können Sie Lehrwerke oder digitale Produkte kennenlernen. Live-Fragen der Teilnehmenden sind herzlich willkommen!

Welches Lehrwerk für meine Kurse? Kriterien für eine glückliche Entscheidung

Live-Talk mit Dr. Rainer E. Wicke 

Moderatorin: Josefa Díaz | Ernst Klett Sprachen

Dauer: ca. 57 Minuten

 

Aussprache üben: eine Chance für ganzheitliches Lernen

Live-Talk mit Prof. Dr. Reinke 

Moderatorin: Josefa Díaz | Ernst Klett Sprachen

Dauer: ca. 55 Minuten

 

 

Wer zum Teufel ist Herr Müller? 5 Prinzipien für einen klasse Deutschunterricht mit KLASSE! Teil 2

Live-Talk mit Michael Koenig

Referent: Michael Koenig | Universität Kassel, Autor für Jugendlehrwerke

Moderatorin: Virginia Gil Braojos | Fortbildnerin an Universitäten, Goethe-Instituten und verschiedenen Bildungsinstitutionen, Leiterin Ernst Klett Sprachen Madrid

Dauer: ca. 1 Stunde

 

Wer zum Teufel ist Herr Müller? 5 Prinzipien für einen klasse Deutschunterricht mit KLASSE! Teil 1

Live-Talk mit Michael Koenig

Referent: Michael Koenig | Universität Kassel, Autor für Jugendlehrwerke

Moderatorin: Virginia Gil Braojos | Fortbildnerin an Universitäten, Goethe-Instituten und verschiedenen Bildungsinstitutionen, Leiterin Ernst Klett Sprachen Madrid

Dauer: ca. 1 Stunde

 

Digitale Sünden im DaF-Unterricht                                            

Live-Talk mit Marija Dobrovolska und Andrea Pfeil

Referentinnen: Marija Dobrovolska | Youtuberin von Deutsch mit Marija, DaF-Lehrerin und Andrea Pfeil | Co-Autorin des DLL-Heftes Unterrichten mit digitalen Medien (Goethe-Institut New York)

Moderatorin: Josefa Díaz | Ernst Klett Sprachen

Dauer: ca. 58 Minuten

 

Grammatik lernen – was verspricht den besten Erfolg? 

Live-Talk mit Paul Rusch

Referent: Paul Rusch | DaF-Lehrer, Fortbildner und Autor

Moderatorin: Josefa Díaz | Ernst Klett Sprachen

Dauer: ca. 58 Minuten

 

Ziele online sicher erreichen mit "Aspekte neu"

Live-Talk mit Irmgard Geyer

Referentin: Irmgard Geyer | DaF-Dozentin, Fortbilderin

Moderatorin: Josefa Díaz | Ernst Klett Sprachen

Dauer: ca: 57 Minuten

 

 


Aus der Reihe: Klett vor Ort

Ihre Fachberatung stellt sich vor! Lernen Sie unsere Fachberaterinnen und Fachberater weltweit in einem Kurzinterview kennen!

 

Zu Gast: Spanien | Interview mit Virginia Gil Braojos             

 

Virginia Gil Braojos leitet das Klett Büro in Madrid, ist in Wilhelmshaven geboren und hat Romanistik, Germanistik, Ethnologie in Göttingen studiert. Sie hat mehrere Jahre Erfahrung als DaF Lehrerin und als Fortbildnerin an Universitäten, Goethe Instituten und verschiedenen Bildungsinstitutionen. Hier sehen Sie ein Interview mit ihr anlässlich des 60-Jahr-Jubiläums des Goethe-Institut Madrid.


 

Zu Gast: Türkei | Interview mit Annette Leukhart-Akkaya

 

Unsere Fachberaterin Annette Leukhart-Akkaya aus Istanbul berichtet in einem Kurzinterview aus ihrem Land, von ihrer Arbeit, ihrem Lieblingswerk 66 Wechselspiele. Annette Leukhart-Akkaya hat in Augsburg Diplom-Pädagogik mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung und Jugendarbeit studiert. Seit 2004 lebt und arbeitet sie in Istanbul. Sie war an der ALKEV Grundschule als Lehrerin für DaF tätig und erwarb 2010 das Zertifikat DaF am Goethe Institut Istanbul. Von 2011 - 2017 unterrichtete sie die Vorschulgruppe der Botschaftsschule Istanbul und war stellvertretende Leitung des Kindergartens. Inzwischen erteilt sie Deutschunterricht am Deutschen Generalkonsulat in Istanbul. Seit Januar 2018 ist sie für Ernst Klett Sprachen als Referentin für die Türkei tätig. Sie ist selbst leidenschaftliche Lernerin von Sprachen und beschäftigt sich besonders mit der Frage, wie Sprache unsere Wahrnehmung der Welt beeinflusst und welche Auswrikungen die digitale Revolution auf den DaF-Unterricht hat. 

Moderation: Josefa Díaz

Dauer: ca. 15 Minuten

Zu Gast: Vietnam | Interview mit Henning Hilbert

 

Unser Fachberater Henning Hilbert lebt und arbeitet seit 1997 in Vietnam. Angefangen hat er 2000 als DAAD-Lektor an der Nationaluniversität in Ho-Chi-Minh-Stadt, war danach Leiter der Sprachabteilung an der Vietnamesisch-Deutschen Universität und leitete für 2 Jahre das Goethe Institut in Ho-Chi-Minh-Stadt. 2019 machte er sich mit einem Freund selbstständig und gründete die Sprachschule "Café Deutsch". Auch diese ist seit Februar 2020 von den Corona-Maßnahmen betroffen, weshalb Henning Hilbert auf Online-Unterricht umgestellt hat. Im Interview erzählt er von seinen Erfahrungen in Vietnam.

Moderatorin: Josefa Díaz

Dauer: ca. 43 Minuten

 

 


Aus der Reihe: Netzwerk neu

 

Deutsch lehren und lernen 2020: Was ist neu?

Referentin: Irmgard Geyer | Berlin

Dauer: ca. 55 Minuten

 

Die Netzwerk-WG: Anregungen für die Projektarbeit im DaF-Unterricht

Referentin: Annette Leukhart-Akkaya | Istanbul

Dauer: ca. 57 Minuten

 

Entdecken Sie jetzt "Netzwerk neu"!

Referentin: Irmgard Geyer | Berlin

Dauer: ca. 52 Minuten

 


Aus der Reihe: Lehrwerke für Jugendliche

In der Reihe erfahren Sie Besonderheiten zum Unterricht mit Jugendlichen, was bei der Unterrichtsplanung zu berücksichtigen ist und warum Langeweile mit unseren Lehrwerken erst gar nicht entsteht!

 

Noch mehr "Klasse!": Treffen mit der Klett-Redakteurin     

Referentin: Angela Kilimann | Redaktion DaF

Dauer: ca. 1 Std. 11 Min.

Ganzheitlich Lehren und Lernen, ist das nicht "Fantastisch"?

Referentin: Frauke Schweers-Hamp (Neu-Delhi)

Dauer: ca. 55 Minuten

 

 

Blended Learning mit "Maximal"

Referentin: Anna Grigorieva

Dauer: ca. 45 Minuten

 

Motivation mit "Klasse!"

Referentin: Angela Kilimann | EKS Redaktion DaF

Dauer: ca. 1 Stunde 

 

 


Aus der Reihe: Einfach und erfolgreich lernen mit Aspekte neu!

Diese Reihe behandelt Fragen rund um das Lernen verschiedener Bereiche am Beispiel von Aspekte neu

 

Grammatik einfach lernen!                                               

Referentin: Irmgard Geyer | DaF-Dozentin, Fortbildnerin

Dauer: ca. 45 Minuten

 

Wortschatz einfach lernen!

Referentin: Irmgard Geyer | DaF-Dozentin, Fortbildnerin

Dauer: ca. 45 Minuten

 

Aussprache einfach lernen! (Teil 1) 

Referentin: Irmgard Geyer | DaF-Dozentin, Fortbildnerin

Dauer: 54 Min.

 

 

Aussprache einfach lernen! Teil 2 

Referentin: Irmgard Geyer | DaF-Dozentin, Fortbildnerin

Dauer: 43 Min.

 

 

 


Aus der Reihe: Leichtes lernen mit DaF leicht

In dieser Reihe werden verschiedene Themen und Fragen zum Lehrwerk direkt mit den BuchautorInnen besprochen.

 

Im Rhythmus geht es besser!

Referentin: Prof. Dr. Kerstin Reinke 

Dauer: ca. 70 Minuten

 

Leicht und sicher in die Prüfung

Referentin: Evelyn Schwarz | Autorin, Lecturer 

Dauer: ca. 52 Minuten

 

 


NEUE REIHE: Kompass DaF

 

Kompass DaF - das Ziel heißt Sprachkompetenz

Referentin: Daniela Schmeiser

Dauer: ca. 30 Minuten

 

Kompass DaF bietet eine zielgerichtete Unterstützung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf dem Weg zur kompetenten Sprachanwendung durch Erarbeitung entsprechender Strategien zu Rezeption, Produktion und Interaktion von komplexer Sprache und Vermittlung und Training der Schlüsselkompetenz Sprachmittlung (Mediation).

Hier geht's zu: Kompass DaF


Aus der Reihe: Goethe B2

In dieser Reihe erklärt Ihnen Marija Dobrovolska, was neu ist an der Goethe B2 Prüfung.

 

Die neue Prüfung Goethe B2

Referentin: Marija Dobrovolska

Dauer: ca. 50 Minuten

 

 

 

 


Aus der Reihe: Lektüren

 

Lesen macht Spaß! – Neue Konzepte zur Leseförderung in heterogenen Klassen der Sek 1

Referent/in: Dr. Katrin Wilhelm und Benjamin Linhart | Redakteure EKS

Dauer: 55 Minuten

Lektüren - leicht und klasse!

Referentin: Anna Pilaski

Dauer: ca. 57 Minuten

 


DaFWEBKON

Hier finden Sie die Aufzeichungen zu den Webinaren auf den DaF-Webkonferenzen für Lehrende (2017 bis 2020).

2020 | Sprachmittlung im Daf Unterricht: Ein alter Hut?                                           

Pre-Workshop

Virginia Gil Braojos | EKS Spanien

Der neue Begleitband des Europäischen Referenzrahmens setzt neue Schwerpunkte innerhalb des Unterrichtsgeschehens insbesondere die neuen Deskriptoren zur Sprachmittlung. Diese war bereits im Europäischen Referenzrahmen vor 20 Jahren enthalten und stand schon als fünfte Fertigkeit in den Bildungsstandards des KMK 2003, die seitdem als Orientierungsgrundlage für Schullehrwerke dient. Im neuen Begleitband des GER sind nun weitere Deskriptoren formuliert worden, die unsere Lebenswirklichkeit und unsere kommunikativen Handlungen besser widerspiegeln. In diesem Workshop möchten wir zusammen herausfinden, was sich genau hinter der Sprachmittlung (Mediation) verbirgt und wie sie anhand speziell darauf ausgerichteten Übungen und Aufgaben gefördert und trainiert werden kann. Dabei können Sie auch unsere neuen Lehrwerke und Zusatzmaterialen gleich im Einsatz kennenlernen.

 

Virginia Gil Braojos studierte Romanistik, Germanistik und Ethnologie in Göttingen. Sie hat 15 Jahre Erfahrung als DaF-Lehrerin und ist seit 1995 Fortbildnerin an Universitäten, Goethe Instituten und verschiedenen Bildungsinstitutionen. Ab 2000 war sie Fachberaterin für den Langenscheidt Verlag, seit 2013 ist sie Leiterin im Büro Ernst Klett Sprachen in Madrid.

2020 | Mehrsprachigkeit in DaF-Klassenzimmer: Eine Bedienungsanleitung            

Key Note

Dr. Tushar Chaudhuri | Hong Kong

Wie gehen wir mit den vorhandenen Sprachen der Lernenden im DaF-Unterricht um? Ob Muttersprache(n), Fremdsprache(n) oder Zweitsprache(n), die vorhandenen Sprachen der Lernenden sind nicht vom Unterricht zu verbannen. Aber Einsprachigkeit gilt immer noch in vielen Klassenzimmern als oberstes Gebot, durchgesetzt neulich durch das Verbot von Smartphones, Tablets und Co. Möglicherweise auch, weil das der Weg des geringsten Widerstands darstellt. Aber ein moderner und inklusiver Fremdsprachenunterricht basiert nicht auf Geboten und Verboten, sondern vielmehr auf einer optimalen Steuerung von vorhandenen Kenntnissen und Fähigkeiten. Im ersten Teil des Vortrages werden verschiedene Arten von Mehrsprachigkeit im Klassenzimmer identifiziert. In weiteren Teilen werden konkrete Unterrichtsvorschläge vorgestellt, die die vorhandenen Sprachen des Lernenden konkret in den Sprachunterricht miteinbeziehen.

 

Dr. Tushar Chaudhuri ist Absolvent des German Studies Programms der Jawaharlal Nehru Universität Neu Delhi. Nach einer zweijährigen Deutschlehrerausbildung am Goethe-Institut, promovierte er an der Justus-Liebig-Universität Gießen im Bereich Mehrsprachigkeit im DaF-Unterricht. Seit 2005 ist Dr. Chaudhuri an der Hong Kong Baptist University tätig. 

 

2018 | Digitale Medien – für den DaF-Unterricht unverzichtbar?                                                              

Mit Rainer Koch | Ernst Klett Sprachen 

Unsere Lebenswelt ist in hohem Maße von neuen Technologien und digitalen Medien geprägt. Schon Kinder wachsen heutzutage völlig selbstverständlich mit Computern und anderen neuen Medien auf. In der Webkonferenz werden wir einen kurzen Überblick über das digitale Angebot des Verlages geben. Auch unser neues DaF-Portal werden wir kurz vorstellen.

Rainer Koch hat seit 1998 einen Lehrauftrag DaF am Zentrum für Sprachen der UniversitätWürzburg. Er ist langjähriger Dozent in studienvorbereitenden DaF-Kursen und in der Lehrerfortbildung, am Goethe Institut und der VHS. Weiterhin ist er als Referent und Fachberater Deutsch als Fremd- und Zweitsprache bei der Ernst Klett Sprachen GmbH tätig und Mitautor des Prüfungsvorbereitungstitels „Mit Erfolg zur DSH“.

 

 

 

2017 | Unterrichten mit digitalen Medien                                                                                      

Mit Andrea Pfeil | Mitautorin DLL-Heft Unterrichten mit digitalen Medien

Was heißt unterrichten mit digitalen Medien? Ist das der Fall, wenn ich mit einem digitalen Lehrerhandbuch meinen Unterricht vorbereite oder müssen meine Lernenden mit ihren mobilen Endgeräten im Unterricht arbeiten und ihre Ergebnisse auf einer Lernplattform teilen? Basierend auf der Fortbildungsreihe DLL werden in diesem Vortrag Einblicke in eine ganzheitliche Unterrichtsplanung mit digitalen Medien gegeben.

2017 | Digitale Medien – Mit Sprache und Kultur Jugendliche in der Mittelstufe begeistern

Mit Christian Seiffert | Ernst Klett Sprachen 

Zielgruppenaffine Texte, Realien sowie spannende landeskundliche Portraits und authentische Filme ermöglichen Jugendlichen in die deutsche Sprache und Landeskunde einzutauchen. Dabei können die Lerninhalte aus unterschiedlichen Perspektiven vermittelt und trainiert werden. Beispiele aus Aspekte junior demonstrieren den praxisorientierte Einsatz im Unterricht.

Christian Seiffert ist Sprecherzieher (DGSS) und Lehrer für Deutsch als Fremdsprache. Seit 2000 ist er freiberuflich im Bereich DaF als Lehrkraft, Fachbereichsleiter, Prüfer/Korrektor, Präsentator, Fortbildner, Lehrwerk- und Testautor tätig.

 

 


Aus der Reihe: DLL-Webinarreihe

 

Guter Fremdsprachenunterricht – Wie machen das eigentlich die anderen?

Referenten: Stefan Häring | Goethe Institut; Magnus Froböse | Filmproduzent, Regisseur und Kameramann

Dauer: ca. 1 Stunde und 4 Minuten

Guter Fremdsprachenunterricht – Wie sieht das bei mir aus?

Referentin: Iliana Kikidou | Beauftragte für Bildungskooperationen am Goethe-Institut in Athen

Dauer: ca. 1 Stunde

 

 


Aus der Reihe: FaDaF 2020

In dieser Reihe sehen Sie die Aufzeichnungen der Präsentationen, die unsere Referentinnen 2020 auf der digitalen FaDaF 2020 gehalten haben.

 

Der Begleitband zum GER - was ist neu?

Referentin: Helen Schmitz

Dauer: ca. 35 Minuten

 

Der GER am Beispiel der Mediation in "Netzwerk neu"

Referentin: Monika Rehlinghaus

Dauer: ca. 30 Minuten

 

Kompass DaF - das Ziel heißt Sprachkompetenz

Referentin: Daniela Schmeiser

Dauer: ca. 30 Minuten

 

 

Um den Bereich Fortbildung zu nutzen, registrieren Sie sich bitte hier.

Wenn Sie schon ein Konto haben, können Sie sich hier einloggen.
Zum Login können Sie auch Ihre Zugangsdaten von klett-sprachen.de nutzen!