Bitte beachten Sie: Im Zuge einer technischen Umstellung müssen Sie Ihr Passwort für Ihr Ernst-Klett-Sprachen-Kundenkonto einmalig zurücksetzen und neu vergeben. Danke für Ihr Verständnis.

Anton

Internetzugang: zum Lernen: nein | zur Verknüpfung mit anderen: ja

Technische Ausstattung: PC | Tablet | Smartphone | alle Betriebssysteme | auch als Web-App

Metasprache: Deutsch | Englisch

Einsatzort: zu Hause | im Unterricht | unterwegs

Kosten: keine

Registrierung: ja

Benutzerführung: intuitiv | schneller Einstieg

Sprachniveau: ab A1 



Funktion und didaktischer Mehrwert für den Unterricht

Anton

… ist eine kostenlose Lern-App für die Schule oder das selbstständige Lernen von zu Hause aus.

Die App bietet vielseitige Aufgaben, Übungen, Erklärungen und Lernspiele zu verschiedenen Lerninhalten, die sich an den Lehrplänen deutscher Schulen orientieren. Unter den angebotenen Fächern befinden sich somit Schulfächer wie Mathematik, Biologie, Musik etc., unter anderem aber auch das Fach Deutsch als Zweitsprache, das sich nicht nur für Schüler/-innen, sondern auch für Sprachanfänger/-innen jeden Alters eignet.

Das Fach Deutsch als Zweitsprache unterteilt sich in der App in zwei Stufen, die jeweils über zehn bzw. elf Lerneinheiten verfügen. Darin lassen sich zahlreiche Hör-, Lese- und Schreibübungen finden, die stets einem bestimmten Wortschatz (z.B. Farben, Körper, Familie, Tiere etc.) oder Kommunikationsrahmen (z.B. Hallo, Zu Hause, In der Schule) untergeordnet sind.

Am Ende einer jeden Einheit können die Lernenden in Form eines Tests überprüfen, was sie gelernt haben. Die App ANTON richtet sich dabei nicht nur an Lernende, sondern auch an Lehrende:

Meldet man sich als Lehrperson an, kann man Schulklassen bzw. Kurse anlegen, seinen Lernenden Aufgaben zuweisen und deren Lernfortschritt verfolgen. Als Lerner/-in kann man entweder selbstständig (ohne die Anleitung einer Lehrperson lernen) oder an angelegten Klassen bzw. Kursen teilnehmen und sich dabei mit anderen Lernenden sowie der Lehrperson austauschen.

Text: Anika Kruse | Redaktion: Ingrid Scholz

 

Um den Bereich DaF Digital zu nutzen, registrieren Sie sich bitte hier.

Wenn Sie schon ein Konto haben, können Sie sich hier einloggen.
Zum Login können Sie auch Ihre Zugangsdaten von klett-sprachen.de nutzen!