fragFINN

 

 

Internetzugang nötig: ja, online-Tool | Internet-Suchmaschine für Kinder

Technische Ausstattung: PC | Tablet | Smartphone | alle Betriebssysteme

Metasprache: Deutsch

Einsatzort: zu Hause | im Unterricht

Kosten: keine

Registrierung: nein

Benutzerführung: intuitiv | schneller Einstieg

Sprachniveau: ab A2-B1



Funktion und didaktischer Mehrwert für den Unterricht

fragFINN

…ist eine online Suchmaschine für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren. fragFINN bietet einen geschützten Surfraum, in dem Kinder sowohl in der Schule als auch zu Hause spannende und altersgemäße Inhalte finden sowie erste positive Onlineerfahrungen sammeln und -kompetenzen erwerben können.

Die Kinder können eine Suchanfrage direkt in das Suchfeld eingeben und erhalten dann eine Ergebnisliste mit kindersicheren Links und Bildern. Das Tool bietet u.a. folgende Funktionsbereiche und Aktivitäten an:

  • Such- und Surftipps sowie die Rubrik ‚Leichte Sprache‘, in der in einfachen Worten erklärt wird, wie fragFINN funktioniert;
  • eine eigene Videoserie (,FRAGFINN-SERIE‘), in der Kindern ein angemessener Umgang mit dem Internet nähergebracht wird;
  • ein Wissens-, Umfrage- und Nachrichtenbereich zu relevanten Themen wie z.B. Politik und Klimawandel;
  • Online-Spiele und Videos zu interessanten Themen;
  • die Rubrik ‚fragFINN Schule‘, in der verschiedene Lexika, Lernspiele sowie ein Thema der Woche angeboten werden.

Zur Unterstützung beeinträchtigter Menschen bietet fragFINN zudem eine integrierte Vorlesefunktion, Untertitel bei Videos sowie Audiodeskriptionen an. Außerdem gibt es einen Erwachsenenbereich, in dem nützliche Informationen und hilfreiche Tipps zum sicheren Surfen angeboten werden.

Text: Anika Kruse | Redaktion: Ingrid Scholz

Screenshot: www.fragfinn.de (2019)

Um den Bereich „DaF digital“ nutzen zu können registrieren Sie sich bitte hier.

Wenn Sie schon ein Konto haben, können Sie sich hier einloggen.
Zum Login können Sie auch Ihre Zugangsdaten von klett-sprachen.de nutzen!