(Stand: 13. Dezember 2018)

Datenschutzhinweise für Ernst Klett Sprachen Gewinnspiele 

Der Ernst Klett Sprachen Verlag GmbH, Rotebühlstraße 77, 70178 Stuttgart (nachfolgend „EKS“ oder „wir“ genannt) führt das Gewinnspiel durch, welches den Teilnahmebedingungen unterliegt.

Die vorliegende Datenschutzhinweise gelten für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen der Durchführung des Gewinnspiels. In Ergänzung hierzu wird auf die allgemeine Datenschutzerklärung von Ernst Klett Sprachen www.derdiedaf.com verwiesen.

  1. Verantwortlicher

Verantwortlicher im datenschutzrechtlichen Sinne ist die:

Ernst Klett Sprachen GmbH,

Rotebühlstr. 77,

70178 Stuttgart

Tel.: 0711-6672 1555

E-Mail: kundenservice@klett-sprachen.de

  1. Datenschutzbeauftragter

Datenschutzbeauftragter des Verantwortlichen ist:

Herr Michael Mayer
Wagnerstr. 12
73765 Neuhausen

E-Mail: datenschutz@klett-sprachen.de

  1. Umfang und Zweck der Datenverarbeitung

Bei einer Teilnahme am Gewinnspiel verarbeiten wir von Ihnen initial die nachfolgenden Daten:

  • E-Mail-Adresse
  • Vorname
  • Nachname
  • Adresse

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten der Teilnehmer zur Durchführung des Gewinnspiels, u.a. um festzustellen, ob Sie teilnahmeberechtigt sind sowie zur Ermittlung und Benachrichtigung der Gewinner per E-Mail. Stellen Sie uns die genannten Daten nicht zur Verfügung ist eine Teilnahme am Gewinnspiel bzw. eine Kontaktaufnahme bzgl. einer Gewinnmitteilung nicht möglich.

Im Falle eines Gewinns werden wir zudem von Ihnen die nachfolgenden Daten erfragen:

  • Vollständiger Name
  • Anschrift

Ihren Namen und Ihre Adressdaten, die wir im Falle einer Gewinnbenachrichtigung von Ihnen per E-Mail anfragen, dienen ausschließlich der Versendung des Gewinns. Stellen Sie uns die genannten Daten nicht zur Verfügung ist eine Gewinnversendung nicht möglich.

  1. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Die Datenverarbeitung dient ausschließlich dem Zweck der Durchführung des Gewinnspiels. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung dieses Schuldverhältnisses ist somit § 28 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) bzw. (ab 25.5.2018) Art. 6 Abs. 1 lit. b) der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

  1. Empfänger der personenbezogenen Daten

Ihre Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, die Weitergabe ist für die Durchführung des Gewinnspiels oder die Versendung des Gewinns erforderlich und es liegt eine datenschutzrechtliche Übermittlungsbefugnis vor.

  1. Speicherdauer

Nach Beendigung des Gewinnspiels werden Ihre im Rahmen des Gewinnspiels verarbeiteten Daten innerhalb von 14 Tagen gelöscht.

  1. Ihre Betroffenenrechte

Soweit Ernst Klett Sprachen personenbezogenen Daten von Ihnen verarbeitet, stehen Ihnen als Betroffener die in der allgemeinen Datenschutzerklärung ausgeführten Betroffenenrechte unter den datenschutzrechtlichen Voraussetzungen zu (Auskunftsrecht, Recht auf Berichtigung, Recht auf Löschung oder Sperrung, Recht auf Widerspruch; Recht auf Widerruf einer Einwilligung, Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde).