Idee des Tages

DaF-Idee des Tages

Lassen Sie sich jeden Tag von einem Thema inspirieren:
Text, Aufgaben und Lösungen (A1 – B1) als Kopiervorlagen zum Download.
Johanna Spyri
12. Juni 2019

Johanna Spyri

Heidi

Johanna Spyri ist eine Schweizer Schriftstellerin. Sie ist am 12. Juni 1827 in Hirzel im Kanton Zürich geboren. Ihr Vater ist Arzt und ihre Mutter Dichterin. Schon als junge Frau liest Johanna Spyri viele Bücher. 1851 heiratet sie den Juristen und Redakteur Bernhard Spyri. Sie bekommen einen Sohn. 1871 beginnt Johanna Spyri, selbst Bücher zu schreiben. Ihr erstes Buch heißt Ein Blatt auf Vrony's Grab und ist sehr erfolgreich. Ihr größter Erfolg ist aber Heidis Lehr- und Wanderjahre und Heidi kann brauchen, was es gelernt hat. Die beiden Bücher erscheinen 1880 und 1881. Von Heidi gibt es Übersetzungen in über 50 Sprachen und mehrere Verfilmungen. Die Romane erzählen die Geschichte von einem kleinen Mädchen, das bei seinem Großvater in den Bergen lebt. Johanna Spyri schreibt noch viele weitere Bücher. Darin erzählt sie von den Lebensbedingungen der Menschen in der Schweiz während der frühen Industrialisierung. Besonders das Leben der Kinder und jungen Frauen ist ein wichtiges Thema für sie. Am 7. Juli 1901 stirbt Johanna Spyri in Zürich.

(Niveaustufe A2)

die DaF-Idee des Tages

die DaF-Idee des Tages + Aufgabe

die DaF-Idee des Tages Lösung

Um den Bereich „DaF-Idee des Tages nutzen zu können,
registrieren Sie sich bitte hier

 
Wenn Sie schon ein Konto haben, können Sie sich hier einloggen.
Zum Login können Sie auch Ihre Zugangsdaten von klett-sprachen.de nutzen!