Idee des Tages

DaF-Idee des Tages

Lassen Sie sich jeden Tag von einem Thema inspirieren:
Text, Aufgaben und Lösungen (A1 – B1) als Kopiervorlagen zum Download.
Divers
15. Dezember 2019

Divers

Das dritte Geschlecht

„Wir suchen Deutschlehrer (w/m/d).” Was bedeutet das? W = weiblich, m = männlich, d = divers. Seit einem Jahr gibt es in Deutschland ein drittes Geschlecht. Jedes Jahr werden hier circa 150 intergeschlechtliche Babys geboren. „Intergeschlechtlich“ heißt, das Baby ist nicht klar ein Junge und auch nicht klar ein Mädchen. Seit Dezember 2018 können die Eltern bei der Geburt das Geschlecht „divers“ registrieren. Intergeschlechtliche Erwachsene dürfen ihre Registrierung in den Dokumenten später ändern, aber sie brauchen ein ärztliches Attest für ihre Intersexualität. Warum gibt es das neue Gesetz? Intergeschlechtliche Menschen haben ihren Wunsch offiziell gemacht: Sie fühlen sich nicht als Mann und nicht als Frau und sie wollen Respekt. Das Bundesverfassungsgericht hat den Wunsch nach Respekt akzeptiert. Viele Eltern lassen ihre intersexuellen Babys immer noch zu Jungen oder Mädchen operieren. „Das muss aufhören!“, sagen viele Kritiker.

(Niveaustufe A1/A2)

DaF-Idee des Tages

DaF-Idee des Tages + Aufgabe

DaF-Idee des Tages + Lösung

Um den Bereich „DaF-Idee des Tages nutzen zu können,
registrieren Sie sich bitte hier

 
Wenn Sie schon ein Konto haben, können Sie sich hier einloggen.
Zum Login können Sie auch Ihre Zugangsdaten von klett-sprachen.de nutzen!