Idee des Tages

DaF-Idee des Tages

Lassen Sie sich jeden Tag von einem Thema inspirieren:
Text, Aufgaben und Lösungen (A1 – B1) als Kopiervorlagen zum Download.
Viren und Bakterien
20. Januar 2021

Viren und Bakterien

Was ist der Unterschied?

Viren und Bakterien sind für unser Auge unsichtbar und können uns krank machen – das haben sie gemeinsam. Aber was unterscheidet sie voneinander? Bakterien sind größer als Viren (sie können bis zu hundertmal größer sein) und man kann sie mit einem normalen Lichtmikroskop sehen. Sie bestehen aus einer Zelle mit eigenem Stoffwechsel und vermehren sich im Normalfall durch Zellteilung, so wie die menschlichen Zellen. Bakterien können ganz verschieden aussehen: Es gibt stäbchen- oder fadenförmige sowie runde oder spiralförmige Bakterienarten. Viren sind anatomisch einfacher gebaut: Sie haben keine Zellwand und anders als Bakterien zählen sie nicht zu Lebewesen, weil sie keinen eigenen Stoffwechsel haben. Viren brauchen eine andere Zelle, eine sogenannte „Wirtszelle“, um zu leben und um sich zu vermehren. Bakterien und Viren machen die Menschen auf unterschiedliche Weise krank: Während Viren durch ihre Vermehrung menschliche Zellen zerstören können, sind es bei den Bakterien die Produkte aus ihrem Stoffwechsel, die für die Menschen giftig sein können. Aber nicht alle Bakterien machen krank: Darmbakterien können uns z.B. bei der Verdauung sogar helfen.

(Niveaustufe: B1)

DaF-Idee des Tages

DaF-Idee des Tages + Aufgabe

DaF-Idee des Tages + Lösung

Um den Bereich „DaF-Idee des Tages nutzen zu können,
registrieren Sie sich bitte hier

 
Wenn Sie schon ein Konto haben, können Sie sich hier einloggen.
Zum Login können Sie auch Ihre Zugangsdaten von klett-sprachen.de nutzen!