Idee des Tages

DaF-Idee des Tages

Lassen Sie sich jeden Tag von einem Thema inspirieren:
Text, Aufgaben und Lösungen (A1 – B1) als Kopiervorlagen zum Download.
 
 
 
 
Johann Carl Friedrich Gauß
23. Februar 2021

Johann Carl Friedrich Gauß

Der Erste unter den Mathematikern

Johann Carl Friedrich Gauß war ein Mathematikgenie: der Beste, der Größte, der Intelligenteste. Andere Wissenschaftler nannten ihn „princeps mathematicorum“ (Fürst der Mathematiker). In seiner Lebenszeit (30.04.1777 – 23.02.1855) hat er wichtige Entdeckungen in der Mathematik gemacht und das Fach wissenschaftlich revolutioniert: vor allem in der Zahlentheorie, mathematischen Statistik, Integralrechnung und Geometrie. Schon mit neun Jahren konnte er in der Schule nichts mehr lernen, denn er wusste noch viel mehr als die Lehrer und als in den Schulbüchern stand. Sein Lehrer sprach mit den Eltern: Er wollte Gauß auf ein Gymnasium schicken, denn er erkannte Gauß´ ungewöhnliches Talent. Die Eltern waren arm und ungebildet, aber sie ließen sich überzeugen. Seit dieser Zeit wurde das Mathematikgenie durch Studienstipendien von dem Herzog von Braunschweig unterstützt. Schließlich wurde er Universitätsprofessor und international berühmt. Aber Gauß war nicht nur Mathematiker: Er war auch Astronom, Physiker und Vermessungstechniker. Ein großer Naturwissenschaftler!

(Niveaustufe A2/B1)

DaF-Idee des Tages

DaF-Idee des Tages + Aufgabe

DaF-Idee des Tages + Lösung

Um den Bereich „DaF-Idee des Tages nutzen zu können,
registrieren Sie sich bitte hier

 
Wenn Sie schon ein Konto haben, können Sie sich hier einloggen.
Zum Login können Sie auch Ihre Zugangsdaten von klett-sprachen.de nutzen!