Idee des Tages

DaF-Idee des Tages

Lassen Sie sich jeden Tag von einem Thema inspirieren:
Text, Aufgaben und Lösungen (A1 – B1) als Kopiervorlagen zum Download.
Der Giersch
12. August 2022

Der Giersch

Unkraut oder Heilkraut?

Der Giersch ist eine Pflanze. Er wächst in deutschen Wäldern, Parks und Gärten. Viele Gärtner und Gärtnerinnen mögen den Giersch nicht, denn er wächst sehr schnell, wie Unkraut. So haben andere Pflanzen keinen Platz. Aber man kann Giersch auch essen und er ist sogar gesund. Er schmeckt wie eine Mischung aus Petersilie und Karotten und ist sehr aromatisch und würzig. Und warum ist er gesund? Er hilft zum Beispiel bei Rheuma, Gicht und Erkältungen, denn er wirkt antibakteriell und entzündungshemmend. Man nennt ihn auch „Gichtkraut“ oder „Zipperleinskraut“. Das Wort „Zipperlein“ ist ein altes Wort für die Krankheit Gicht: Der Körper ist zu sauer. Aber der Giersch kann ihn entsäuern. „Zipperlein“ sagt man heute auch generell für kleine Krankheiten. Giersch tut gut, probieren Sie ihn doch mal. Sonst frisst ihn die Ziege auf der Wiese, denn Ziegen lieben Giersch. Deshalb nennt man den Giersch manchmal auch „Ziegenkraut“.

(Niveaustufe: A2)

DaF-Idee des Tages

DaF-Idee des Tages + Aufgabe

DaF-Idee des Tages + Lösung

Um den Bereich „DaF-Idee des Tages nutzen zu können,
registrieren Sie sich bitte hier

 
Wenn Sie schon ein Konto haben, können Sie sich hier einloggen.
Zum Login können Sie auch Ihre Zugangsdaten von klett-sprachen.de nutzen!