Beauftragte für Sprachkurse und Prüfungen

Beschreibung

Das Goethe-Institut Istanbul sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n Kollegin/Kollegen in Vollzeit (100%) für die Koordination und Leitung des Sprachkurs- und Prüfungsbetriebs.

Das Goethe-Institut ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Es fördert die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland, pflegt die internationale kulturelle Zusammenarbeit und nimmt seit über sechzig Jahren weltweit zentrale Aufgaben der auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik wahr.

 

 

Aufgaben:

 

  • Koordination und Leitung des Sprachkursbetriebs in enger Absprache mit der Leitung der Spracharbeit

  • Planung und Organisation  des Sprachkurs- und Prüfungsangebots in verschiedenen Software-Systemen

  • Planung, Einführung und Organisation des Angebots von Online und Blended-Learning Kursen

  • Erstellung und Anpassung von Curricula

  • Auswahl, Planung, Führung und Kontrolle des Lehrereinsatzes bei Sprachkursen und Prüfungen

  • Kontakt zu Kunden, Beschwerdemanagement

  • Qualitätsmanagement, Hospitationen, Evaluation und Organisation von Fortbildungen

  • Hospitationen, Abhaltung von Fachkonferenzen

  • Unterricht auf allen Stufen sowie Erwerb von Prüferzertifikaten

  • Kooperation mit Partnern sowie Mitwirkung bei Audits in der Region

  • Marketing für das Kurs- und Prüfungsangebot

     

    Anforderungen:

 

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Fachgebiet Deutsch als Fremdsprache

  • Erfahrung im Fortbildungsbereich DaF

  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse

  • Erfahrung im Personalmanagement

  • Fähigkeit zur Führung und Motivation von Mitarbeitern

  • Hohe Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität sowie Interkulturelle Sensibilität

  • Sehr gute Kenntnis und Handhabung aller geläufigen Office-Produkte

  • Deutschkenntnisse auf dem Niveau C2

  • Türkischkenntnisse auf dem Niveau B2

     

    Hinweise:

    Die Arbeitsbedingungen einschließlich der Bezahlung orientieren sich an dem Vergütungsschema des Goethe-Instituts Istanbul. Der Beschäftigungsumfang beträgt 40 Stunden/Woche. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen erbitten wir bis spätestens zum 30.04.2019 per E-Mail an personal-istanbul@goethe.de.

    Istanbul, 11.04.2019

 

Arbeitsort

Goethe-Institut
Istanbul, Türkei

Arbeitsbeginn

Ab: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Kontakt

info-istanbul@goethe.de
Fax: +90 212 2525214
Tel: +90 212 2492009
Türkei
34433 Beyoğlu  – Istanbul
Yeniçarşı Cad. 32

Angaben zur Veröffentlichung

Die Anzeige wurde am 12. 04. 2019 veröffentlicht.

Nutzungsbedingungen derdieDaF-Jobbörse

Sie stimmen unseren Nutzungsbedingungen für die Jobbörse zu, wenn Sie Anzeigen erstellen und einsenden.
Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung von Anzeigen in der Jobbörse des derdieDaF-Portals besteht nicht. Die Ernst Klett Sprachen GmbH behält sich vor, jederzeit auch ohne Angabe von Gründen die Jobbörse zu schließen, Anzeigen zu entfernen oder die Nutzungsbedingungen anzupassen.

Erstveröffentlichung Ihrer Anzeige

Bitte beachten Sie, dass es bis zu 48 Stunden dauern kann, bis Ihre Anzeige auf unserer Website veröffentlicht wird, meist aber nicht länger als 24 Stunden. Sie erhalten darüber keine Benachrichtigung!

Änderung oder Löschung Ihrer Anzeige

Wenn Sie Ihre eingereichte Anzeige ändern oder auch vor Ablauf der Veröffentlichungsdauer (s. unten) löschen möchten, schreiben Sie uns einfach eine Email: redaktion@derdiedaf.com und erklären uns Ihr Anliegen.

Wie lange wird Ihre Anzeige veröffentlicht?

Sie können die Dauer, wie lange Ihre Anzeige veröffentlicht werden soll, bei der Erstellung der Anzeige auswählen. Nach diesem Zeitraum wird die Anzeige automatisch gelöscht.

Haftungsausschluss

Für den Inhalt von Stellenangeboten und -gesuchen sind ausschließlich die Verfasser selbst verantwortlich. Die Ernst Klett Sprachen GmbH übernimmt keine Haftung und behält sich vor, Anzeigen jederzeit auch ohne Angabe von Gründen zu entfernen.

Weitere Fragen

Wenn Sie Fragen zur Jobbörse oder Probleme mit der Eingabe haben sollten, wenden Sie sich bitte an unser Redaktionsteam oder an den Kundensupport. Bitte lesen Sie außerdem die Nutzungsbedingungen des derdiedaf-Portals und unsere Informationen zum Datenschutz.