Betreuer/-innen für die Internationale Deutscholympiade

Beschreibung

Das Goethe-Institut Dresden sucht für die Internationale Deutscholympiade (IDO) vom 20. Juli bis 09. August 2020 Betreuer/-innen mit Jugendkurs- bzw. Gruppenleitererfahrung. Die Betreuer/-innen gestalten unter Koordination eines/r Pädagogischen Leiters/-in das Freizeitprogramm für 145 internationale Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren.

Die Jugendlichen wohnen in der Internationalen Jugendherberge „Jugendgästehaus Dresden“ auf der Maternistraße und führen den Wettbewerb in der Dresden International School auf der Annenstraße durch. Die Betreuer/-innen begleiten die jungen Olympioniken z.B. bei Ausflügen in die Stadt, erkunden mit ihnen Dresden und bieten am Abend oder auch tageweise ein buntes Freizeitprogramm an. Alle Betreuer/-innen werden im oben genannten Zeitraum ebenso in der Jugendherberge wohnen.

Die Tage werden in verschiedene Schichten zwischen 7:00 und 23:00 Uhr eingeteilt, die Betreuer/-innen arbeiten max. 50h/Woche, auch am Wochenende. In der Woche vom 20.07 bis 25.07. bereiten die Betreuer/-innen unter Federführung des/r Pädagogischen Leiters/-in das Freizeitprogramm für die IDO vor. 

Hier: Detaillierte Informationen zu der Tätigkeit als Betreuer/-in bei einem Jugendkurs und zur Vergütung

Falls Sie Interesse an einer Tätigkeit in einem internationalen Kontext haben, freuen wir uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung dezidiert für die IDO vom 20.07.–09.08.2020 ausschließlich über unser Online-Bewerbungsformular (pdf-Download): https://www.goethe.de/resources/files/pdf188/bewerbungsformular_jugendprogramm_2020.pdf

Für Rückfragen stehen Ihnen gern Frau Epperlein unter der Telefonnummer +49 351 80011-25 zur Verfügung sowie die Mitarbeiter/-innen in der Jugendprogramm-Personal-Abteilung unter der angegebenen E-Mail-Adresse oder Telefonnummer + 49 89 15921-204.

Arbeitsort

Goethe-Institut
Dresden, Deutschland

Arbeitsbeginn

Ab: 20. Juli bis 09. August 2020

Kontakt

Goethe-Institut Dresden
Königsbrücker Str. 84
01099 Dresden
Frau Epperlein
Tel.: +49 351 80011-25
Mitarbeiter/-innen in der Jugendprogramm-Personal-Abteilung:
Tel.: +49 89 15921-204
E-Mail: personal-jugendprogramm@goethe.de

Angaben zur Veröffentlichung

Die Anzeige wurde am 15. 03. 2020 veröffentlicht.

Nutzungsbedingungen derdieDaF-Jobbörse

Sie stimmen unseren Nutzungsbedingungen für die Jobbörse zu, wenn Sie Anzeigen erstellen und einsenden.
Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung von Anzeigen in der Jobbörse des derdieDaF-Portals besteht nicht. Die Ernst Klett Sprachen GmbH behält sich vor, jederzeit auch ohne Angabe von Gründen die Jobbörse zu schließen, Anzeigen zu entfernen oder die Nutzungsbedingungen anzupassen.

Erstveröffentlichung Ihrer Anzeige

Bitte beachten Sie, dass es bis zu 48 Stunden dauern kann, bis Ihre Anzeige auf unserer Website veröffentlicht wird, meist aber nicht länger als 24 Stunden. Sie erhalten darüber keine Benachrichtigung!

Änderung oder Löschung Ihrer Anzeige

Wenn Sie Ihre eingereichte Anzeige ändern oder auch vor Ablauf der Veröffentlichungsdauer (s. unten) löschen möchten, schreiben Sie uns einfach eine Email: redaktion@derdiedaf.com und erklären uns Ihr Anliegen.

Wie lange wird Ihre Anzeige veröffentlicht?

Sie können die Dauer, wie lange Ihre Anzeige veröffentlicht werden soll, bei der Erstellung der Anzeige auswählen. Nach diesem Zeitraum wird die Anzeige automatisch gelöscht.

Haftungsausschluss

Für den Inhalt von Stellenangeboten und -gesuchen sind ausschließlich die Verfasser selbst verantwortlich. Die Ernst Klett Sprachen GmbH übernimmt keine Haftung und behält sich vor, Anzeigen jederzeit auch ohne Angabe von Gründen zu entfernen.

Weitere Fragen

Wenn Sie Fragen zur Jobbörse oder Probleme mit der Eingabe haben sollten, wenden Sie sich bitte an unser Redaktionsteam oder an den Kundensupport. Bitte lesen Sie außerdem die Nutzungsbedingungen des derdiedaf-Portals und unsere Informationen zum Datenschutz.