DaF-Lehrer/-in für die Vorschule in Kolumbien

Beschreibung

Die Deutsche Schule Cali/Kolumbien sucht eine Lehrkraft bzw. eine/n Erzieher/-in mit Erfahrung in DaF bzw. DaZ.

Tätigkeitsprofil: Der Einsatz erfolgt im Fach Deutsch als Fremdsprache im Vorschulbereich. Die Lehrkraft arbeitet in festen Team- und Koordinationsstrukturen.

Bewerbungsfrist: 31. Mai 2020

Arbeitszeit: Vollzeit

Anstellungsdauer: Erstvertrag 2 Jahre (mit Verlängerungsmöglichkeit)

Anforderungsprofil: Von der Lehrkraft wird erwartet, dass sie sich innovativ an der  Schulentwicklung beteiligt. Hohes Engagement, Teamfähigkeit und der Wille zur Kooperation innerhalb der Fachschaft und mit dem gesamten Kollegium werden vorausgesetzt. Grundkenntnisse der spanischen Sprache sind erwünscht, aber keine Voraussetzung.

Einsatzfeld(er): Vorschule und Kindergarten

Abschluss: 

  • Erzieher/-in
  • Sozialpädagoge/-in
  • Logopäde/-in

Arbeitgeberleistungen: Die Schule unterstützt die neue Lehrkraft von der Vertragsunterschrift bis in die ersten Wochen nach der Ankunft in Cali bei den Belangen des täglichen Lebens durch ein Mentorensystem. Hilfe bei der Wohnungssuche ist selbstverständlich. Angenehmes Arbeitsambiente.

Weitere Informationen

Die Deutsche Schule Cali gehört zu einem Netzwerk von mehr als 140 Deutschen Schulen im Ausland, die durch die Bundesrepublik Deutschland personell und finanziell unterstützt werden. Wir gehören zur IBO (International Baccalaureate Organization) und bieten unseren Schüler/innen das Gemischtsprachige International Baccalaureate (GIB) an. Unsere Grundsätze sind auf ein pädagogisches Modell für Schüler/innen hin orientiert, die sich und die anderen verstehen und respektieren. Wir bieten eine qualitativ hochwertige Bildung, die das Wissen integriert und fördert. Kompetenzentwicklung, kritisches Denken, Autonomie, Kreativität, Toleranz, Respekt und Phantasie sind uns besonders wichtig.

Bitte unsere Webseite aufrufen: www.dscali.edu.co

Bewerbungsverfahren: Kontaktieren Sie bitte das Büro Internationale Angelegenheiten, um weitere Informationen zu erhalten.

Arbeitsort

Deutsche Schule Cali
Cali, Kolumbien

Arbeitsbeginn

Ab: 03.08.2020

Kontakt

Deutsche Schule Cali
Avenida Gualí No. 31
760031, Cali | Kolumbien
Claudia Rueda (Leiterin der Personalabteilung)
Tel.: +57(2)4868000
Webseite: www.dscali.edu.co

Angaben zur Veröffentlichung

Die Anzeige wurde am 02. 03. 2020 veröffentlicht.

Nutzungsbedingungen derdieDaF-Jobbörse

Sie stimmen unseren Nutzungsbedingungen für die Jobbörse zu, wenn Sie Anzeigen erstellen und einsenden.
Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung von Anzeigen in der Jobbörse des derdieDaF-Portals besteht nicht. Die Ernst Klett Sprachen GmbH behält sich vor, jederzeit auch ohne Angabe von Gründen die Jobbörse zu schließen, Anzeigen zu entfernen oder die Nutzungsbedingungen anzupassen.

Erstveröffentlichung Ihrer Anzeige

Bitte beachten Sie, dass es bis zu 48 Stunden dauern kann, bis Ihre Anzeige auf unserer Website veröffentlicht wird, meist aber nicht länger als 24 Stunden. Sie erhalten darüber keine Benachrichtigung!

Änderung oder Löschung Ihrer Anzeige

Wenn Sie Ihre eingereichte Anzeige ändern oder auch vor Ablauf der Veröffentlichungsdauer (s. unten) löschen möchten, schreiben Sie uns einfach eine Email: redaktion@derdiedaf.com und erklären uns Ihr Anliegen.

Wie lange wird Ihre Anzeige veröffentlicht?

Sie können die Dauer, wie lange Ihre Anzeige veröffentlicht werden soll, bei der Erstellung der Anzeige auswählen. Nach diesem Zeitraum wird die Anzeige automatisch gelöscht.

Haftungsausschluss

Für den Inhalt von Stellenangeboten und -gesuchen sind ausschließlich die Verfasser selbst verantwortlich. Die Ernst Klett Sprachen GmbH übernimmt keine Haftung und behält sich vor, Anzeigen jederzeit auch ohne Angabe von Gründen zu entfernen.

Weitere Fragen

Wenn Sie Fragen zur Jobbörse oder Probleme mit der Eingabe haben sollten, wenden Sie sich bitte an unser Redaktionsteam oder an den Kundensupport. Bitte lesen Sie außerdem die Nutzungsbedingungen des derdiedaf-Portals und unsere Informationen zum Datenschutz.