DaF-OrtslektorIn in Shanghai

Beschreibung

Das Deutschkolleg in Shanghai sucht für das Wintersemester 2019/20 ein/e DaF-Dozent/in.

Das Deutschkolleg – Zentrum zur Studienvorbereitung der Tongji-Universität in Shanghai wurde als eins der elf Studienvorbereitungskollegs des chinesischen Bildungsministeriums im März 1979 gegründet und der Tongji-Universität angegliedert. Das Deutschkolleg hat heute drei Aufgabenbereiche:
- Deutsch-Intensivkurse für chinesische Studierende und Wissenschaftler, die in
deutschsprachigen Ländern studieren, promovieren bzw. forschen werden,
- Prüfungsvorbereitung auf TestDaF,
- Interkulturelle Vorbereitung auf Deutschlandaufenthalt.

Wir suchen
für unseren DaF-Unterricht DozentInnen mit akademischem Studienabschluss in Deutsch als Fremdsprache oder angewandter Linguistik und mit Unterrichtserfahrungen. Die Stelle ab WS 2019 vom 1. September 2019 bis zum 31. Juli 2020. Verlängerung ist möglich. Deutsche Muttersprache ist Voraussetzungen. BewerberInnen mit Erfahrungen im Bereich TestDaF bzw. Interkulturellem Training werden bevorzugt.

Wir erwarten
1. 12 SWS Unterricht (hauptsächlich B1 und B2),
2. Teilnahme an den kollegsinternen Sitzungen,
3. Erstellung von Prüfungsaufgaben,
4. Abnahme und Korrektur von Prüfungen,
5. Mitwirkung bei Hörtext-Aufnahmen,
6. Teamfähigkeit, interkulturelle Kompetenz und Interesse an der chinesischen Kultur,
7. (Bereitschaft mehr als 12 Stunden zu unterrichten).

Wir bieten
1. monatliches Honorar von RMB 7400 Yuan (980 Euro) für 12 Unterrichtsstunden pro Woche,
2. bezahlte Überstunden, 150 RMB Yuan (19 Euro) für eine Unterrichtsstunde, 180 RMB in den Ferien (freiwillig)
3. Flugzuschuss von bis zu RMB 8500 Yuan (1120 Euro) pro Semester bei Lehrtätigkeit von mind. einem Semester,
4. kostenlose, möblierte Unterkunft,(nebenkostenfrei)
5. kostenlose Behandlung im Krankenhaus der Universität,
6. Teilnahme an den vom Deutschkolleg organisierten kulturellen Veranstaltungen,
7. gute Arbeitsatmosphäre und moderne Unterrichtsräume mit Multimedia-Anlagen.
8. Übernahme der Visakosten

Zusätzliche Informatioen
• Beiträge zu Sozialversicherungen in Deutschland oder im Zielland: keine
• Lebenshaltungskosten:
Mensaessen: ca. 10- 20 RMB (1,30 -2,60 Euro)
Kaffee im Cafe: ca. 20-30 RMB (2,60 - 3,90 Euro)
Stilles Wasser 1,5L: ca. 3 RMB (ca. 0,40 Euro)
Busticket: 2 RMB (0,26 Euro)
Kurzstrecke U-Bahn: 3 RMB (0.40 Euro)
Taxi Grundtarif: 14 RMB (1,80 Euro), Fahrt ins Zentrum ca. 30 RMB (3,90 Euro)

Arbeitsort

Deutschkolleg der Tongji-Universität
Shanghai, China

Arbeitsbeginn

Ab: Wintersemester 2019/20

Kontakt

Bewerbungen
mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Nachweise über Lehrtätigkeiten, Referenzen etc.) richten Sie bitte an: Frau ZENG Yihong

Deutschkolleg - Zentrum für Studienvorbereitung
Tongji Universität Shanghai
Nan Da Lou, Room 222
100 Zhangwu Road
200092 Shanghai
P.R. China

Angaben zur Veröffentlichung

Die Anzeige wurde am 22. 05. 2019 veröffentlicht.

Nutzungsbedingungen derdieDaF-Jobbörse

Sie stimmen unseren Nutzungsbedingungen für die Jobbörse zu, wenn Sie Anzeigen erstellen und einsenden.
Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung von Anzeigen in der Jobbörse des derdieDaF-Portals besteht nicht. Die Ernst Klett Sprachen GmbH behält sich vor, jederzeit auch ohne Angabe von Gründen die Jobbörse zu schließen, Anzeigen zu entfernen oder die Nutzungsbedingungen anzupassen.

Erstveröffentlichung Ihrer Anzeige

Bitte beachten Sie, dass es bis zu 48 Stunden dauern kann, bis Ihre Anzeige auf unserer Website veröffentlicht wird, meist aber nicht länger als 24 Stunden. Sie erhalten darüber keine Benachrichtigung!

Änderung oder Löschung Ihrer Anzeige

Wenn Sie Ihre eingereichte Anzeige ändern oder auch vor Ablauf der Veröffentlichungsdauer (s. unten) löschen möchten, schreiben Sie uns einfach eine Email: redaktion@derdiedaf.com und erklären uns Ihr Anliegen.

Wie lange wird Ihre Anzeige veröffentlicht?

Sie können die Dauer, wie lange Ihre Anzeige veröffentlicht werden soll, bei der Erstellung der Anzeige auswählen. Nach diesem Zeitraum wird die Anzeige automatisch gelöscht.

Haftungsausschluss

Für den Inhalt von Stellenangeboten und -gesuchen sind ausschließlich die Verfasser selbst verantwortlich. Die Ernst Klett Sprachen GmbH übernimmt keine Haftung und behält sich vor, Anzeigen jederzeit auch ohne Angabe von Gründen zu entfernen.

Weitere Fragen

Wenn Sie Fragen zur Jobbörse oder Probleme mit der Eingabe haben sollten, wenden Sie sich bitte an unser Redaktionsteam oder an den Kundensupport. Bitte lesen Sie außerdem die Nutzungsbedingungen des derdiedaf-Portals und unsere Informationen zum Datenschutz.