Deutsch-muttersprachliche Lehrkräfte für den Einsatz am Goethe-Institut Vietnam

Beschreibung

Das Goethe-Institut Ho-Chi-Minh-Stadt (Vietnam) sucht ab sofort für mindestens ein Jahr erfahrene deutsch-muttersprachliche Lehrkräfte für den Deutschunterricht in Standardkursen (Intensiv- und Extensivkurse, 25 UE pro Woche).

Wir bieten:

  • leistungsgerechte Vergütung, die sich an guten ortsüblichen Standards orientiert
  • ein einjähriges Arbeitsverhältnis mit Option auf Verlängerung
  • leistungsgerechte Vergütung, die sich an guten ortsüblichen Standards orientiert
  • Übernahme der Flugkosten bis zu 1000€ (An- und Abreise nach/aus Vietnam)
  • Lehrtätigkeit in vielfältigen Kursformaten und Niveaustufen, online und offline
  • Lehrtätigkeit für zukünftige Student*innen an deutschen Hochschulen
  • Mitwirkung in Prüfungen für Deutsch-Zertifikate
  • Mitwirkung bei der fachlichen Weiterbildung der lokalen Lehrkräfte
  • Möglichkeit zur Arbeit als Begleitlehrkraft für die Ausbildung neuer lokaler Lehrkräfte
  • Teilnahme an berufsbezogenen Fortbildungsmaßnahmen zur professionellen Weiterentwicklung
  • moderne technische Ausstattung in Klassen- und Lehrkräftezimmern
  • dynamisches Lehr- und Lernumfeld
  • kollegiale Atmosphäre in einem internationalen Lehrkräftekollegium

Anforderungen:

  • abgeschlossenes Studium (bevorzugt Germanistik oder Deutsch als Fremdsprache) sowie mindestens drei Jahre Unterrichtserfahrung im Bereich DaF
  • fundierte, aktuelle Fachkompetenz im Bereich Deutsch als Fremdsprache sowie umfassende Methodenkompetenz
  • nachgewiesene Unterrichtserfahrung auf den Niveaustufen A1 – B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens an einem Goethe-Institut oder bei vergleichbaren Arbeitgebern
  • nachgewiesene Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau
  • Vertrautheit mit lernerzentrierten und handlungsorientierten Unterrichtsformen und moderner Unterrichtstechnologie (Smartboard, iPads, Moodle-Plattform)
  • Expertise im Bereich Online-Lernen und innovative Lernformate
  • Kompetenz in der Vermittlung interkultureller Inhalte
  • Teamfähigkeit, hohe soziale und interkulturelle Kompetenz sowie Eigeninitiative
  • Arbeitserfahrung im Ausland erwünscht, aber nicht erforderlich

Aussagekräftige Bewerbungen mit allen erforderlichen Dokumenten (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, ggf. Referenzen) richten Sie bitte ausschließlich in elektronischer Form mit dem Stichwort „Bewerbung deutsch-muttersprachliche Lehrkraft“ in der Betreffzeile an die angegebene E-Mail-Adresse.

Arbeitsort

Goethe-Institut
Ho-Chi-Minh-Stadt, Vietnam

Arbeitsbeginn

Ab: sofort

Kontakt

Goethe-Institut Ho-Chi-Minh-Stadt
Nr. 18, Str. 1, Cu xa Do Thanh , Bezirk 4, Distrikt 3
Ho-Chi-Minh-Stadt (Vietnam)

Ansprechpartner: Arik Jahn (Leiter der Sprachabteilung am Goethe-Institut Ho-Chi-Minh-Stadt)
E-Mail-Adresse: arik.jahn@goethe.de

Angaben zur Veröffentlichung

Die Anzeige wurde am 23. 11. 2022 veröffentlicht.

Nutzungsbedingungen derdieDaF-Jobbörse

Sie stimmen unseren Nutzungsbedingungen für die Jobbörse zu, wenn Sie Anzeigen erstellen und einsenden.
Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung von Anzeigen in der Jobbörse des derdieDaF-Portals besteht nicht. Die Ernst Klett Sprachen GmbH behält sich vor, jederzeit auch ohne Angabe von Gründen die Jobbörse zu schließen, Anzeigen zu entfernen oder die Nutzungsbedingungen anzupassen.

Erstveröffentlichung Ihrer Anzeige

Bitte beachten Sie, dass es bis zu 48 Stunden dauern kann, bis Ihre Anzeige auf unserer Website veröffentlicht wird, meist aber nicht länger als 24 Stunden. Sie erhalten darüber keine Benachrichtigung!

Änderung oder Löschung Ihrer Anzeige

Wenn Sie Ihre eingereichte Anzeige ändern oder auch vor Ablauf der Veröffentlichungsdauer (s. unten) löschen möchten, schreiben Sie uns einfach eine Email: redaktion@derdiedaf.com und erklären uns Ihr Anliegen.

Wie lange wird Ihre Anzeige veröffentlicht?

Sie können die Dauer, wie lange Ihre Anzeige veröffentlicht werden soll, bei der Erstellung der Anzeige auswählen. Nach diesem Zeitraum wird die Anzeige automatisch gelöscht.

Haftungsausschluss

Für den Inhalt von Stellenangeboten und -gesuchen sind ausschließlich die Verfasser selbst verantwortlich. Die Ernst Klett Sprachen GmbH übernimmt keine Haftung und behält sich vor, Anzeigen jederzeit auch ohne Angabe von Gründen zu entfernen.

Weitere Fragen

Wenn Sie Fragen zur Jobbörse oder Probleme mit der Eingabe haben sollten, wenden Sie sich bitte an unser Redaktionsteam oder an den Kundensupport. Bitte lesen Sie außerdem die Nutzungsbedingungen des derdiedaf-Portals und unsere Informationen zum Datenschutz.