Dozenten (m/w/d) mit BAMF-Zulassung für Präsenzunterricht für den Standort am Treptow/Köpenick

Beschreibung

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort qualifizierte Lehrkräfte mit BAMF-Zulassung (m/w/d) für den Standort am Treptow/Köpenick in Berlin.

Das Institut für Internationale Kommunikation e.V.  ist eine deutschlandweit erfolgreiche Weiterbildungsinstitution. Das gemeinnützige Institut, 1989 aus der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ausgegründet, genießt international einen hervorragenden Ruf, vor allem wegen seiner Expertise für das Lehren und Lernen des Deutschen als Fremd- und Zweitsprache.
Als zugelassener Träger durch das BAMF bietet das IIK e.V. Integrationskurse und Berufssprachkurse nach §45a Aufenthaltsgesetz für die Niveaustufen B2 und C1 für Migrant*innen und Geflüchtete an.

Unsere Vorteile:

  • hochmotivierte Kursteilnehmende aus der ganzen Welt
  • ein professionelles Team und unterstützendes Kollegium
  • eine Einführung in unsere digitale Arbeitsumgebung (Nutzung digitaler Lehrwerke, E-Learning - Plattform, interaktive Displays/Whiteboards)
  • klimatisierte Unterrichtsräume mit modernster technischer Ausstattung und technischem Support vor Ort
  • Honorar 42,23 EUR/UE
Das wünschen wir uns:
  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich DaF/DaZ oder Germanistik
  • Zulassung zur Lehrtätigkeit im Integrationskurs Deutsch als Zweitsprache gemäß Integrationskursverordnung
  • mehrjährige Unterrichtserfahrungen im Bereich Deutsch als Fremd- und Zweitsprache
  • Engagement und eigenständige Arbeitsweise
Wir bieten:Ihr Einsatz erfolgt nach Absprache an flexiblen Unterrichtstagen an unserem Standort in Berlin. Sie bilden ein Dozententeam aus zwei Unterrichtenden, sodass regelmäßige Absprachen und Übergaben ein wichtiger Bestandteil Ihrer Arbeit sind.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Ihrer Verfügbarkeit.

Arbeitsort

IIK berlinerID
Berlin, Deutschland

Arbeitsbeginn

Ab: sofort

Kontakt

IIK berlinerID
Oudenarder Str. 16
13347 Berlin

Ansprechpartner: Ahmed Hassan
 
 

Angaben zur Veröffentlichung

Die Anzeige wurde am 23. 11. 2022 veröffentlicht.

Nutzungsbedingungen derdieDaF-Jobbörse

Sie stimmen unseren Nutzungsbedingungen für die Jobbörse zu, wenn Sie Anzeigen erstellen und einsenden.
Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung von Anzeigen in der Jobbörse des derdieDaF-Portals besteht nicht. Die Ernst Klett Sprachen GmbH behält sich vor, jederzeit auch ohne Angabe von Gründen die Jobbörse zu schließen, Anzeigen zu entfernen oder die Nutzungsbedingungen anzupassen.

Erstveröffentlichung Ihrer Anzeige

Bitte beachten Sie, dass es bis zu 48 Stunden dauern kann, bis Ihre Anzeige auf unserer Website veröffentlicht wird, meist aber nicht länger als 24 Stunden. Sie erhalten darüber keine Benachrichtigung!

Änderung oder Löschung Ihrer Anzeige

Wenn Sie Ihre eingereichte Anzeige ändern oder auch vor Ablauf der Veröffentlichungsdauer (s. unten) löschen möchten, schreiben Sie uns einfach eine Email: redaktion@derdiedaf.com und erklären uns Ihr Anliegen.

Wie lange wird Ihre Anzeige veröffentlicht?

Sie können die Dauer, wie lange Ihre Anzeige veröffentlicht werden soll, bei der Erstellung der Anzeige auswählen. Nach diesem Zeitraum wird die Anzeige automatisch gelöscht.

Haftungsausschluss

Für den Inhalt von Stellenangeboten und -gesuchen sind ausschließlich die Verfasser selbst verantwortlich. Die Ernst Klett Sprachen GmbH übernimmt keine Haftung und behält sich vor, Anzeigen jederzeit auch ohne Angabe von Gründen zu entfernen.

Weitere Fragen

Wenn Sie Fragen zur Jobbörse oder Probleme mit der Eingabe haben sollten, wenden Sie sich bitte an unser Redaktionsteam oder an den Kundensupport. Bitte lesen Sie außerdem die Nutzungsbedingungen des derdiedaf-Portals und unsere Informationen zum Datenschutz.