Hochschulabsolvent (m/w/d) für Stipendium als Sprachassistenzen an Hochschulen im Ausland

Beschreibung

Der Deutsche Akademische Austauschdienst e.V. (DAAD) ist die weltweit größte Förderorganisation für den internationalen Austausch für Studierende und Wissenschaflerinnen und Wissenschaftler.

DAAD-Stipendien für Sprachassistenzen an Hochschulen im Ausland für das akademisches Jahr 2021/2022

Als Hochschulabsolvent (m/w/d) der Geistes- und Sozial­wissen­schaften können Sie sich durch eine Lehr­tätigkeit an einer Hoch­schule im Ausland im Bereich Deutsch als Fremd­sprache oder Germanistik weiter­qualifizieren. Hierfür vergibt der DAAD Stipendien für 10 bis 12 Monate aus Mitteln des Bundes­ministeriums für Bildung und Forschung.

Wir haben aktuell ca. 190 Standorte in 80 Ländern weltweit ausgeschrieben.

Ihre Aufgaben:

Sie erweitern Ihre didaktischen Fähigkeiten durch eine Lehrtätigkeit an Hochschulen im Ausland im Bereich Deutsch als Fremdsprache und Germanistik:

Sie gestalten im Rahmen Ihrer Lehrtätigkeit Deutschunterricht, sprachpraktische und deutschland­kundliche Lehr­veranstaltungen – unter Anleitung erfahrener Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer (teilweise DAAD-Lektoren) oder eigenständig.

Ihr Profil: 

Angesprochen sind Absolventen (m/w/d) (Bachelor, Master, Lehramt etc.) aus den Fach­bereichen Germanistik, Deutsch als Fremdsprache, einer Regional­philologie oder ggf. einer anderen sozial- und geistes­wissen­schaftlichen Disziplin.

Unser Angebot:

Wenn Sie nicht nur praktische Lehr­erfahrung in der Vermittlung der deutschen Sprache und Landeskunde im Ausland sammeln, sondern auch den inter­kulturellen Austausch suchen und leben möchten, finden Sie in unserer Ausschreibung Sprach­assistenzen unter folgendem Link weitere Informationen und die Möglich­keit, sich über das DAAD-Portal um ein Stipendium zu bewerben: www2.daad.de/ausland/studieren/stipendium/de/.

Bewerbungsschluss ist der 30. Oktober 2020

 

Die Ausschreibung steht unter dem Vorbehalt, dass dem DAAD die vom Geldgeber in Aussicht gestellten Haushaltsmittel zur Verfügung stehen.

Arbeitsort

DAAD
verschiedene (ca. 190 Standorte, 80 Länder), Deutschland

Arbeitsbeginn

Ab: akademisches Jahr 2021/2022

Kontakt

Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V. (DAAD)
Kennedyallee 50
D-53175 Bonn
Tel.: +49 228 882-0
Webseite: https://www.daad.de
E-Mail-Adresse: webmaster@daad.de

Angaben zur Veröffentlichung

Die Anzeige wurde am 26. 08. 2020 veröffentlicht.

Nutzungsbedingungen derdieDaF-Jobbörse

Sie stimmen unseren Nutzungsbedingungen für die Jobbörse zu, wenn Sie Anzeigen erstellen und einsenden.
Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung von Anzeigen in der Jobbörse des derdieDaF-Portals besteht nicht. Die Ernst Klett Sprachen GmbH behält sich vor, jederzeit auch ohne Angabe von Gründen die Jobbörse zu schließen, Anzeigen zu entfernen oder die Nutzungsbedingungen anzupassen.

Erstveröffentlichung Ihrer Anzeige

Bitte beachten Sie, dass es bis zu 48 Stunden dauern kann, bis Ihre Anzeige auf unserer Website veröffentlicht wird, meist aber nicht länger als 24 Stunden. Sie erhalten darüber keine Benachrichtigung!

Änderung oder Löschung Ihrer Anzeige

Wenn Sie Ihre eingereichte Anzeige ändern oder auch vor Ablauf der Veröffentlichungsdauer (s. unten) löschen möchten, schreiben Sie uns einfach eine Email: redaktion@derdiedaf.com und erklären uns Ihr Anliegen.

Wie lange wird Ihre Anzeige veröffentlicht?

Sie können die Dauer, wie lange Ihre Anzeige veröffentlicht werden soll, bei der Erstellung der Anzeige auswählen. Nach diesem Zeitraum wird die Anzeige automatisch gelöscht.

Haftungsausschluss

Für den Inhalt von Stellenangeboten und -gesuchen sind ausschließlich die Verfasser selbst verantwortlich. Die Ernst Klett Sprachen GmbH übernimmt keine Haftung und behält sich vor, Anzeigen jederzeit auch ohne Angabe von Gründen zu entfernen.

Weitere Fragen

Wenn Sie Fragen zur Jobbörse oder Probleme mit der Eingabe haben sollten, wenden Sie sich bitte an unser Redaktionsteam oder an den Kundensupport. Bitte lesen Sie außerdem die Nutzungsbedingungen des derdiedaf-Portals und unsere Informationen zum Datenschutz.