Honorardozent (m/w/d)

Beschreibung

Die Unternehmen der GESA Stiftung verwirklichen ihren diakonischen Auftrag auf vielfältige Weise: Beschäftigungsförderung und Vermittlung in Arbeit und Ausbildung für junge Menschen und Erwachsene, Qualifizierung, Coaching und Beratung, Arbeitsangebote für behinderte Menschen und Vermietung von günstigem Wohnraum sind einige Beispiele für die Arbeit der verschiedenen Gesellschaften. Seit mehr als 20 Jahren gibt die GESA Menschen Arbeit und Perspektive. Jeder Mensch findet hier unabhängig von seiner Herkunft, Konfession oder Vorgeschichte Wertschätzung und Unterstützung – was zählt, sind seine individuellen Möglichkeiten und Kompetenzen. Im GESA Unternehmensverbund bieten wir Einsatzmöglichkeiten im Rahmen einer freiberuflichen Tätigkeit als Honorardozent (m/w/d).

Aufgaben und Herausforderungen z. B. für die Durchführung von BAMF-Berufssprachkursen (DeuFöV-Kurse) o. ä.: Die didaktische und methodische Ausgestaltung der Kursinhalte soll modern und zielgruppengerecht sein und selbständig umgesetzt werden.

Ihr Profil
  • gültige BAMF-Zulassung nach § 15 IntV
  • idealerweise additive Zusatzqualifizierung für Lehrkräfte in Berufssprachkursen gemäß § 18 Abs. 5 DeuFöV
  • Kenntnisse und Erfahrungen mit der Zielgruppe und unterschiedlichen Lernniveaus
  • Kenntnisse in der Durchführung von Integrations- oder Berufssprachkursen sind wünschenswert
  • Erfahrung in der Durchführung von Online-Unterricht im virtuellen Klassenzimmer
  • Prüferlizenzen von der telc GmbH von Vorteil
Wir bieten
  • eine abwechslungsreiche und interessante Aufgabenstellung
  • Honorartätigkeit vormittags/nachmittags in Wuppertal
  • ein attraktives Honorar gemäß der BAMF Vorgaben

Arbeitsort

GESA gGmbH
Wuppertal, Deutschland

Arbeitsbeginn

Ab: Januar 2022

Kontakt

GESA gGmbH
Hünefeldstr. 14a

42285 Wuppertal 
Tel.: +49 (2 02) 28 11 00
E-Mail-Adresse: personal@gesaonline.de

Angaben zur Veröffentlichung

Die Anzeige wurde am 21. 12. 2021 veröffentlicht.

Nutzungsbedingungen derdieDaF-Jobbörse

Sie stimmen unseren Nutzungsbedingungen für die Jobbörse zu, wenn Sie Anzeigen erstellen und einsenden.
Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung von Anzeigen in der Jobbörse des derdieDaF-Portals besteht nicht. Die Ernst Klett Sprachen GmbH behält sich vor, jederzeit auch ohne Angabe von Gründen die Jobbörse zu schließen, Anzeigen zu entfernen oder die Nutzungsbedingungen anzupassen.

Erstveröffentlichung Ihrer Anzeige

Bitte beachten Sie, dass es bis zu 48 Stunden dauern kann, bis Ihre Anzeige auf unserer Website veröffentlicht wird, meist aber nicht länger als 24 Stunden. Sie erhalten darüber keine Benachrichtigung!

Änderung oder Löschung Ihrer Anzeige

Wenn Sie Ihre eingereichte Anzeige ändern oder auch vor Ablauf der Veröffentlichungsdauer (s. unten) löschen möchten, schreiben Sie uns einfach eine Email: redaktion@derdiedaf.com und erklären uns Ihr Anliegen.

Wie lange wird Ihre Anzeige veröffentlicht?

Sie können die Dauer, wie lange Ihre Anzeige veröffentlicht werden soll, bei der Erstellung der Anzeige auswählen. Nach diesem Zeitraum wird die Anzeige automatisch gelöscht.

Haftungsausschluss

Für den Inhalt von Stellenangeboten und -gesuchen sind ausschließlich die Verfasser selbst verantwortlich. Die Ernst Klett Sprachen GmbH übernimmt keine Haftung und behält sich vor, Anzeigen jederzeit auch ohne Angabe von Gründen zu entfernen.

Weitere Fragen

Wenn Sie Fragen zur Jobbörse oder Probleme mit der Eingabe haben sollten, wenden Sie sich bitte an unser Redaktionsteam oder an den Kundensupport. Bitte lesen Sie außerdem die Nutzungsbedingungen des derdiedaf-Portals und unsere Informationen zum Datenschutz.