Lehrer/in für DaF in der Sekundarstufe I und II

Beschreibung

Die Deutsche Schule Max Uhle sucht für das Schuljahr 2020 ab dem 01.02.20 Lehrerinnen/Lehrer für die Sekundarstufe I und II in dem Fach DaF. Unterrichtseinsatz ab Klasse 5 und im GIB

Tätigkeitsprofil

·         Unterricht in DaF  

·         Unterrichtseinsatz ab Klasse 5 und im GIB

Arbeitsbeginn

01.02.2020

Bewerbungsfrist

30.06.2019

Arbeitszeit

Vollzeit

Anstellungsdauer

Zwei Jahre mit Verlängerungsoption

Anforderungsprofil

·         Lehrbefähigung für die Sekundarstufen I und II

·         Erfahrung in DaF von Vorteil

·         Fachkompetenz, Flexibiltät und Teamfähigkeit

·         Bereitschaft zur aktiven Teilnahme am außerunterrichtlichen
           Schulleben

·         Spanischkenntnisse oder die Bereitschaft, sie zu erwerben, sind 
           wünschenswert

.         Die Bewerbung ist auch als OLK möglich.

Laufbahn

 

Einsatzfeld(er)                                

 

  • Schule

Abschluss

 

  • 1. Staatsexamen (Lehramt)

  • 2. Staatsexamen (Lehramt)

  • Dem 2. Staatsexamen (Lehramt) vergleichbarer, anerkannter Abschluss

Lehrbefähigung

 

  • Sek 1

  • Sek 2/Gymnasium

 

Arbeitgeberleistungen

Näheres zu den Leistungen und finanziellen Regelungen für vermittelte Lehrkräfte im Ausland erfahren Sie auf der Website der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA).

Weitere Informationen

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Berwerbung mit den üblichen Unterlagen an Frau Hofer Schulleiterin (schule@cmu.edu.pe).

Die Bewerbung ist auch als OLK möglich.

Bewerbungsverfahren

Die Bewerbung ist direkt an die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) zu richten. Die Bewerbung können Sie bereits etwa sechs Monate vor dem Abschluss des zweiten Staatsexamens einreichen. Bewerber müssen eventuell noch ein Auswahlverfahren in Köln absolvieren. Erst wenn Sie das Auswahlverfahren erfolgreich durchlaufen haben, kann eine Vermittlung erfolgen. Lehrkräfte, die im deutschen Schuldienst tätig sind, reichen ihre Unterlagen auf dem Dienstweg ein.

 

www.auslandsschulwesen.de

Arbeitsort

Deutsche Schule Max Uhle Arequipa
Arequipa, Peru

Arbeitsbeginn

Ab: 01.02.2020

Kontakt

Karin Hofer
Schulleiterin
Telefon
+51 54 232921
Website
Adresse
Deutsche Schule Max Uhle Arequipa
Av. Fernandini s/n Sachaca
Postfach 743 Arequipa, Peru
Republik Peru
E-Mail-Adresse: schule@cmu.edu.pe

Angaben zur Veröffentlichung

Die Anzeige wurde am 22. 05. 2019 veröffentlicht.

Nutzungsbedingungen derdieDaF-Jobbörse

Sie stimmen unseren Nutzungsbedingungen für die Jobbörse zu, wenn Sie Anzeigen erstellen und einsenden.
Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung von Anzeigen in der Jobbörse des derdieDaF-Portals besteht nicht. Die Ernst Klett Sprachen GmbH behält sich vor, jederzeit auch ohne Angabe von Gründen die Jobbörse zu schließen, Anzeigen zu entfernen oder die Nutzungsbedingungen anzupassen.

Erstveröffentlichung Ihrer Anzeige

Bitte beachten Sie, dass es bis zu 48 Stunden dauern kann, bis Ihre Anzeige auf unserer Website veröffentlicht wird, meist aber nicht länger als 24 Stunden. Sie erhalten darüber keine Benachrichtigung!

Änderung oder Löschung Ihrer Anzeige

Wenn Sie Ihre eingereichte Anzeige ändern oder auch vor Ablauf der Veröffentlichungsdauer (s. unten) löschen möchten, schreiben Sie uns einfach eine Email: redaktion@derdiedaf.com und erklären uns Ihr Anliegen.

Wie lange wird Ihre Anzeige veröffentlicht?

Sie können die Dauer, wie lange Ihre Anzeige veröffentlicht werden soll, bei der Erstellung der Anzeige auswählen. Nach diesem Zeitraum wird die Anzeige automatisch gelöscht.

Haftungsausschluss

Für den Inhalt von Stellenangeboten und -gesuchen sind ausschließlich die Verfasser selbst verantwortlich. Die Ernst Klett Sprachen GmbH übernimmt keine Haftung und behält sich vor, Anzeigen jederzeit auch ohne Angabe von Gründen zu entfernen.

Weitere Fragen

Wenn Sie Fragen zur Jobbörse oder Probleme mit der Eingabe haben sollten, wenden Sie sich bitte an unser Redaktionsteam oder an den Kundensupport. Bitte lesen Sie außerdem die Nutzungsbedingungen des derdiedaf-Portals und unsere Informationen zum Datenschutz.