Lehrkräfte (Teilzeit, festangestellt) für Deutschförderkurse

Beschreibung

Die GESA Akademie in Wuppertal sucht für die Durchführung von Deutschförderkursen in der JVA Ronsdorf zum nächst möglichen Zeitpunkt eine

Lehrkraft w/m/d (Teilzeit/22,5 Wochenstunden)

Zielgruppe sind junge Straf- und Untersuchungsgefangene. Die jugendlichen Gefangenen sollen die gesellschaftlichen Mindestanforderungen an die Beherrschung der Schreib- und Lesefähigkeit erlangen.

Arbeitsort ist die JVA Wuppertal Ronsdorf. Die Unterrichtszeiten sind derzeit: montags bis donnerstags 9:15 bis 12:30 Uhr und freitags von 7:30 bis 10:45 Uhr.

Aufgaben und Herausforderungen

  • didaktische Aufbereitung und Durchführung eines Deutschförderkurses mit Alphabetisierungsanteilen für zugewanderte junge, männliche Straf- und Untersuchungsgefangene im Umfang von 4 UE täglich in der JVA
  • eigenständige Unterrichtsvor- und nachbereitung
  • regelmäßige Teilnahme an Teambesprechungen

Ihr Profil

  • DaF-/DaZ-Qualifikation oder Zulassung als Integrationskurslehrer/-in
  • pädagogische Ausbildung oder Studium sowie Berufserfahrung als Lehrkraft erforderlich
  • Kenntnis des BAMF-Curriculums „Konzept für einen bundesweiten Alphabetisierungskurs“ sind wünschenswert
  • Kenntnisse und Erfahrungen mit der Zielgruppe und unterschiedlichen Lern- und Voraussetzungen der Teilnehmenden
  • Empathie und interkulturelles Einfühlungsvermögen, selbstständige Arbeitsweise und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • ein aktuelles Führungszeugnis ist erforderlich

Wir bieten

  • eine abwechslungsreiche und interessante Aufgabenstellung
  • ein modernes Arbeitsumfeld mit einem flexiblen Arbeitszeitmodell
  • eine attraktive Vergütung

Bei Interesse freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Bitte nutzen Sie dafür ausschließlich unser Karriereportal: www.gesaonline.de

Arbeitsort

GESA Akademie
Wuppertal , Deutschland

Arbeitsbeginn

Ab: sofort

Kontakt

GESA Akademie gGmbH
Hünefeldstraße 14a
42285 Wuppertal
Frau Maria Giesemann
Tel.: +49 (0)202 28110150

Angaben zur Veröffentlichung

Die Anzeige wurde am 22. 03. 2020 veröffentlicht.

Nutzungsbedingungen derdieDaF-Jobbörse

Sie stimmen unseren Nutzungsbedingungen für die Jobbörse zu, wenn Sie Anzeigen erstellen und einsenden.
Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung von Anzeigen in der Jobbörse des derdieDaF-Portals besteht nicht. Die Ernst Klett Sprachen GmbH behält sich vor, jederzeit auch ohne Angabe von Gründen die Jobbörse zu schließen, Anzeigen zu entfernen oder die Nutzungsbedingungen anzupassen.

Erstveröffentlichung Ihrer Anzeige

Bitte beachten Sie, dass es bis zu 48 Stunden dauern kann, bis Ihre Anzeige auf unserer Website veröffentlicht wird, meist aber nicht länger als 24 Stunden. Sie erhalten darüber keine Benachrichtigung!

Änderung oder Löschung Ihrer Anzeige

Wenn Sie Ihre eingereichte Anzeige ändern oder auch vor Ablauf der Veröffentlichungsdauer (s. unten) löschen möchten, schreiben Sie uns einfach eine Email: redaktion@derdiedaf.com und erklären uns Ihr Anliegen.

Wie lange wird Ihre Anzeige veröffentlicht?

Sie können die Dauer, wie lange Ihre Anzeige veröffentlicht werden soll, bei der Erstellung der Anzeige auswählen. Nach diesem Zeitraum wird die Anzeige automatisch gelöscht.

Haftungsausschluss

Für den Inhalt von Stellenangeboten und -gesuchen sind ausschließlich die Verfasser selbst verantwortlich. Die Ernst Klett Sprachen GmbH übernimmt keine Haftung und behält sich vor, Anzeigen jederzeit auch ohne Angabe von Gründen zu entfernen.

Weitere Fragen

Wenn Sie Fragen zur Jobbörse oder Probleme mit der Eingabe haben sollten, wenden Sie sich bitte an unser Redaktionsteam oder an den Kundensupport. Bitte lesen Sie außerdem die Nutzungsbedingungen des derdiedaf-Portals und unsere Informationen zum Datenschutz.