Lehrkraft für besondere Aufgaben im Bereich Deutsch als Fremdsprache

Beschreibung

An der HAWK Hochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen ist an der zentralen Einrichtung HAWK plus im Sprachenzentrum am Standort Hildesheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende zur Krankheitsvertretung längstens bis zum 31.08.2020 befristete Stelle zu besetzen:

Lehrkraft für besondere Aufgaben im Bereich Deutsch als Fremdsprache
(E 13TV-L, Vollzeit, LVS 20)

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von intensiv Kursen in Deutsch als Fremdsprache mit einer koordinierenden Hauptlehrkraft auf den Niveaus B2-C1
  • Durchführung von Vorbereitungsmodulen zur TestDaF-Prüfung
  • Lehrverpflichtung von 10 Wochenstunden semesterunabhängig
  • Erstellung von Lehr- und Lernmaterialien
  • Beratung internationaler Lernender
  • Durchführung von Lehrveranstaltungen im Umfang von 10 Semesterwochenstunden an den Standorten Hildesheim und Göttingen zu akademischen Schreiben, Präsentationen und Vorträge, Diskutieren im Hochschulkontext

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder Diplom) in Deutsch als Fremdsprache, einer Philologie, vorzugsweise mit Spezialisierung im Bereich Sprachlehr- und Lernforschung
  • muttersprachliche Deutschkenntnisse
  • Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von Deutschkursen insbesondere auf den Stufen B2-C1
  • sehr gute deutsch Ausdrucksweise im Wissenschaftlichen Kontext
  • Lehrerfahrung auf Hochschulebene
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Kooperationsfähigkeit
  • Erfahrungen bei der Durchführung von TestDaF-Prüfungen


Die HAWK versteht sich als ein Ort der Chancenermöglichung. Daher wird auch von Seiten der Stelleninhaberin/des Stelleninhabers ein gleichstellungsorientierter und vielfaltsfreundlicher Umgang im Kollegium und mit den Studierenden vorausgesetzt.

Die Stelle ermöglicht Teilzeitbeschäftigung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.

Als vielfaltsfreundliche Hochschule wünschen wir uns ebenso Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die unterschiedliche Lebenshintergründe mitbringen. Daher sind Menschen aus unterrepräsentierten Gruppen besonders zur Bewerbung aufgefordert. Unsere Hochschule fördert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf unter anderem durch sehr flexible Arbeitszeitmodelle. Auf diesbezügliche Fragen geben Ihnen das Gleichstellungsbüro und der Personalrat gern Auskunft.

Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen teilen Sie bitte bereits in der Bewerbung mit, ob eine Schwerbehinderung/Gleichstellung vorliegt.

Die Rücksendung der eingereichten Unterlagen erfolgt nur bei gleichzeitiger Übersendung eines ausreichend frankierten, adressierten Rückumschlages. Andernfalls werden sie nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechtes vernichtet. Elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

Arbeitsort

HAWK Hochschule Hildesheim
Hildesheim, Deutschland

Arbeitsbeginn

Ab: sofort (befristet bis 31.08.2020)

Kontakt

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gern die Leitung des Sprachenzentrums Frau Christina Maria Fronterotta (maria.fronterotta1@hawk.de).

Aussagekräftige Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (insbesondere Nachweise über Ihre Qualifikationen und berufspraktischen Erfahrungen) richten Sie bitte bis zum 10.12.2019 an die HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen, Personalabteilung, Hohnsen 4, 31134 Hildesheim oder an jobboerse@hawk.de.
E-Mail-Adresse: jobboerse@hawk.de

Angaben zur Veröffentlichung

Die Anzeige wurde am 01. 12. 2019 veröffentlicht.

Nutzungsbedingungen derdieDaF-Jobbörse

Sie stimmen unseren Nutzungsbedingungen für die Jobbörse zu, wenn Sie Anzeigen erstellen und einsenden.
Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung von Anzeigen in der Jobbörse des derdieDaF-Portals besteht nicht. Die Ernst Klett Sprachen GmbH behält sich vor, jederzeit auch ohne Angabe von Gründen die Jobbörse zu schließen, Anzeigen zu entfernen oder die Nutzungsbedingungen anzupassen.

Erstveröffentlichung Ihrer Anzeige

Bitte beachten Sie, dass es bis zu 48 Stunden dauern kann, bis Ihre Anzeige auf unserer Website veröffentlicht wird, meist aber nicht länger als 24 Stunden. Sie erhalten darüber keine Benachrichtigung!

Änderung oder Löschung Ihrer Anzeige

Wenn Sie Ihre eingereichte Anzeige ändern oder auch vor Ablauf der Veröffentlichungsdauer (s. unten) löschen möchten, schreiben Sie uns einfach eine Email: redaktion@derdiedaf.com und erklären uns Ihr Anliegen.

Wie lange wird Ihre Anzeige veröffentlicht?

Sie können die Dauer, wie lange Ihre Anzeige veröffentlicht werden soll, bei der Erstellung der Anzeige auswählen. Nach diesem Zeitraum wird die Anzeige automatisch gelöscht.

Haftungsausschluss

Für den Inhalt von Stellenangeboten und -gesuchen sind ausschließlich die Verfasser selbst verantwortlich. Die Ernst Klett Sprachen GmbH übernimmt keine Haftung und behält sich vor, Anzeigen jederzeit auch ohne Angabe von Gründen zu entfernen.

Weitere Fragen

Wenn Sie Fragen zur Jobbörse oder Probleme mit der Eingabe haben sollten, wenden Sie sich bitte an unser Redaktionsteam oder an den Kundensupport. Bitte lesen Sie außerdem die Nutzungsbedingungen des derdiedaf-Portals und unsere Informationen zum Datenschutz.