Lehrkraft mit DaF-Qualifikation für Pflegekräfte

Beschreibung

Ab Juni 2021 suchen wir für unsere Bildungseinrichtung für Gesundheitsberufe in Teilzeit (4-6 Unterrichtsstunden/Woche) eine Lehrkraft mit DaF-Qualifikation (m/w/d) im Wechsel zwischen Online- und Präsenzunterricht.

An der Louise von Marillac-Schule werden zwei Mal pro Jahr Vorbereitungslehrgänge für die Kenntnisprüfung in der Gesundheits- und Krankenpflege von internationalen Pflegekräften zur beruflichen Anerkennung angeboten. Die Pflegekräfte erwerben bereits in ihrem Heimatland das B2-Sprachzertifikat und meist erste pflegefachsprachliche Grundlagen. Die weitere Vertiefung der sprachlichen Kenntnisse ist unabdingbar und erfolgt begleitend zum 6-monatigen Lehrgang. Der Fokus liegt dabei auf der Kommunikation im Team, mit verschiedenen Berufsgruppen sowie auf der Interaktion mit Patient/-innen, unter Einbezug pflege- und medizinfachsprachlicher Aspekte. Des Weiteren werden Sprachkurse für internationale Pflegekräfte auf unterschiedlichem Niveau angeboten, bspw. in Vorbereitung auf die C1-Prüfung.

Wichtig ist uns

  • im Team mit einer/einem weiteren DaF-Pädagogin/-Pädagogen den Sprachunterricht internationaler Pflegekräfte zu gestalten
  • erste Erfahrungen/Kenntnisse im Pflegebereich bereits gesammelt zu haben
  • den ständigen Austausch mit Pflegepädagogen/-innen und Praxisanleiter/-innen zu pflegen

Unser Angebot

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem aufgeschlossenen und kollegialen Team
  • tarifliche Vergütung nach AVR‘C
  • attraktive Sozialleistungen, wie z. B. zusätzliche betriebliche Altersversorgung durch Zusatzversorgung (KZVK), vergünstigte Essenmöglichkeiten im hauseigenen Casino sowie vergünstigte Beiträge für Sport und Wellness
  • zentrumsnaher Standort in der Weststadt mit verkehrsgünstigen Anbindungen
  • Jobticket 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bevorzugt per E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse oder an die angegebene Postanschrift.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen für Rückfragen und weitere Auskünfte gerne zur Verfügung.

Arbeitsort

Louise von Marillac-Schule (St. Josefskrankenhaus)
Heidelberg, Deutschland

Arbeitsbeginn

Ab: Juni 2021

Kontakt

St. Josefskrankenhaus Heidelberg - Louise von Marillac-Schule - Bildungseinrichtung für Gesundheitsberufe
Landhausstr. 25
69115 Heidelberg
Ansprechpartnerin: Frau Tina Dommes-Trautmann | Tel.: +49 6221 526 601
Webseite: st.josefskrankenhaus.de

Angaben zur Veröffentlichung

Die Anzeige wurde am 26. 04. 2021 veröffentlicht.

Nutzungsbedingungen derdieDaF-Jobbörse

Sie stimmen unseren Nutzungsbedingungen für die Jobbörse zu, wenn Sie Anzeigen erstellen und einsenden.
Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung von Anzeigen in der Jobbörse des derdieDaF-Portals besteht nicht. Die Ernst Klett Sprachen GmbH behält sich vor, jederzeit auch ohne Angabe von Gründen die Jobbörse zu schließen, Anzeigen zu entfernen oder die Nutzungsbedingungen anzupassen.

Erstveröffentlichung Ihrer Anzeige

Bitte beachten Sie, dass es bis zu 48 Stunden dauern kann, bis Ihre Anzeige auf unserer Website veröffentlicht wird, meist aber nicht länger als 24 Stunden. Sie erhalten darüber keine Benachrichtigung!

Änderung oder Löschung Ihrer Anzeige

Wenn Sie Ihre eingereichte Anzeige ändern oder auch vor Ablauf der Veröffentlichungsdauer (s. unten) löschen möchten, schreiben Sie uns einfach eine Email: redaktion@derdiedaf.com und erklären uns Ihr Anliegen.

Wie lange wird Ihre Anzeige veröffentlicht?

Sie können die Dauer, wie lange Ihre Anzeige veröffentlicht werden soll, bei der Erstellung der Anzeige auswählen. Nach diesem Zeitraum wird die Anzeige automatisch gelöscht.

Haftungsausschluss

Für den Inhalt von Stellenangeboten und -gesuchen sind ausschließlich die Verfasser selbst verantwortlich. Die Ernst Klett Sprachen GmbH übernimmt keine Haftung und behält sich vor, Anzeigen jederzeit auch ohne Angabe von Gründen zu entfernen.

Weitere Fragen

Wenn Sie Fragen zur Jobbörse oder Probleme mit der Eingabe haben sollten, wenden Sie sich bitte an unser Redaktionsteam oder an den Kundensupport. Bitte lesen Sie außerdem die Nutzungsbedingungen des derdiedaf-Portals und unsere Informationen zum Datenschutz.