Leitung Förderprogramm Gymnasiasten (m/w/d)

Beschreibung

Wir suchen Persönlichkeiten, die mit ihrem Können, ihren Kenntnissen und ihrem Engagement aktiv dazu beitragen, die Zukunft unseres Internats in Lindenberg mit uns gemeinsam zu gestalten.

Was bedeutet das?

Als Leitung des Bereichs „Förderprogramm Gymnasiasten“ (Humboldt-Internatsschüler, die das Gymnasium Lindenberg besuchen, i.d.R. Klasse 9-13) verstärken Sie unser bestehendes Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt (in Vollzeit und unbefristet). Sie arbeiten eng vernetzt mit der Institutsleitung und der Internatsleitung am Standort Lindenberg und legen in Ihrer Funktion einen besonderen Fokus auf die Umsetzung der Ziele und die Einhaltung der Qualitätsstandards des Humboldt-Instituts.

Unser Internat in Lindenberg mit einer Kapazität von 200 Betten beherbergt sowohl internationale Jugendliche (13 –17 Jahre), die in unserer Internatsschule die deutsche Sprache erlernen, als auch Schüler/-innen, die ihre sprachliche Ausbildung abgeschlossen haben und das Gymnasium in Lindenberg besuchen.

Was genau erwartet Sie bei uns?

  • Verantwortung für den Bereich „Förderprogramm Gymnasiasten“: Dazu gehören u. a. die Leitung der Bereiche Förderunterricht (mit Förderlehrkräften des Humboldt-Internats) und Internatspädagogik (mit Internatspädagogen
  • des Humboldt-Internats) sowie der direkte Kontakt zur Schulleitung und zu den Lehrkräften des Gymnasiums Lindenberg
  • eigene Unterrichtstätigkeit mit einem Unterrichtsdeputat von 50% einer fest angestellten Lehrkraft (im Bereich „Deutsch als Fremdsprache“ und/oder im Förderunterricht der Gymnasiasten)
  • Verantwortung für den planvollen Ablauf und die zielführende Umsetzung der Wochenpläne in Förderunterricht und Internatspädagogik
  • eigene praktische Tätigkeit im Bereich Internatspädagogik
  • Möglichkeiten zur Weiterentwicklung des Förderprogramms in Absprache mit der akademischen Leitung und der pädagogischen Leitung Freizeit und Erziehung

Das sollten Sie mitbringen:

Sie verfügen über einen akademischen Hintergrund und umfangreiche Unterrichtserfahrungen, idealerweise mit der Altersgruppe unseres Internats in Lindenberg. Erste Leitungserfahrungen konnten Sie bereits sammeln und sind daher mit den Anforderungen an eine souveräne Teamleitung vertraut. Im Arbeitsumfeld einer Internatsschule stellt eine regelmäßige Wochenend- und Feiertagsarbeit für Sie kein Problem dar.

Darüber hinaus sind in Ihrer täglichen Arbeit folgende Charakteristika für Sie selbstverständlich:

  • Teamfähigkeit sowie eine von Respekt und Souveränität geprägte Zusammenarbeit und ein freundlicher Umgang mit Schüler/-innen, Schulleitung, Internatsleitung, dem Lehrer-, Pädagogen- und Betreuerteam sowie Eltern und Gästen
  • Engagement, Flexibilität, Kreativität und Einfühlungsvermögen

Was bieten wir Ihnen?

  • einen sicheren Arbeitsplatz mit leistungsgerechter Bezahlung und langfristiger beruflicher Perspektive
  • Regelarbeitszeit mit 40 Stunden pro Woche sowie 30 Tage Urlaub
  • kurze Entscheidungswege
  • ein attraktives Paket zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Mitarbeiterevents

Hat Sie dieses Angebot überzeugt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Gehaltswunsches. Bevorzugt senden Sie Ihre Unterlagen als PDF-Datei an die angegebene E-Mail-Adresse. Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Margit Höß.

Arbeitsort

Humboldt-Institut
Lindenberg, Deutschland

Arbeitsbeginn

Ab: sofort

Kontakt

Humboldt-Institut – Verein für Deutsch als Fremdsprache e.V.
Schloss Ratzenried | 88260 Argenbühl
Tel.: +49 (0)7522 988 0
Webseite: www.humboldt-institut.org

Angaben zur Veröffentlichung

Die Anzeige wurde am 06. 08. 2021 veröffentlicht.

Nutzungsbedingungen derdieDaF-Jobbörse

Sie stimmen unseren Nutzungsbedingungen für die Jobbörse zu, wenn Sie Anzeigen erstellen und einsenden.
Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung von Anzeigen in der Jobbörse des derdieDaF-Portals besteht nicht. Die Ernst Klett Sprachen GmbH behält sich vor, jederzeit auch ohne Angabe von Gründen die Jobbörse zu schließen, Anzeigen zu entfernen oder die Nutzungsbedingungen anzupassen.

Erstveröffentlichung Ihrer Anzeige

Bitte beachten Sie, dass es bis zu 48 Stunden dauern kann, bis Ihre Anzeige auf unserer Website veröffentlicht wird, meist aber nicht länger als 24 Stunden. Sie erhalten darüber keine Benachrichtigung!

Änderung oder Löschung Ihrer Anzeige

Wenn Sie Ihre eingereichte Anzeige ändern oder auch vor Ablauf der Veröffentlichungsdauer (s. unten) löschen möchten, schreiben Sie uns einfach eine Email: redaktion@derdiedaf.com und erklären uns Ihr Anliegen.

Wie lange wird Ihre Anzeige veröffentlicht?

Sie können die Dauer, wie lange Ihre Anzeige veröffentlicht werden soll, bei der Erstellung der Anzeige auswählen. Nach diesem Zeitraum wird die Anzeige automatisch gelöscht.

Haftungsausschluss

Für den Inhalt von Stellenangeboten und -gesuchen sind ausschließlich die Verfasser selbst verantwortlich. Die Ernst Klett Sprachen GmbH übernimmt keine Haftung und behält sich vor, Anzeigen jederzeit auch ohne Angabe von Gründen zu entfernen.

Weitere Fragen

Wenn Sie Fragen zur Jobbörse oder Probleme mit der Eingabe haben sollten, wenden Sie sich bitte an unser Redaktionsteam oder an den Kundensupport. Bitte lesen Sie außerdem die Nutzungsbedingungen des derdiedaf-Portals und unsere Informationen zum Datenschutz.