Projektassistenz (m/w/d) im Bereich BAMF-Integrationskurse und -Berufssprachkurse

Beschreibung

Der gemeinnützige Verein Interkulturelle Bildung Hamburg e.V. engagiert sich seit fast 25 Jahren an zurzeit drei Standorten in Hamburg mit integrativen Sprachkurs- und Bildungsangeboten für Migrantinnen und Migranten.

Das vorliegende Stellenangebot bezieht sich auf das bundesweite Programm der Integrationskurse und der Berufsbezogenen Deutschsprachförderung des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF).

Das vorliegende Stellenangebot bezieht sich auf das korrekte Abwickeln des Anmeldeverfahrens und sämtlicher anfallender Verwaltungsabläufe für Integrations- und Berufssprachkurse auf Basis der geltenden Förderrichtlinien.

Die Stelle ist zunächst befristet bis Ende Juli 2021.

Wesentliche Aufgaben sind:
• Beratung über das Kursangebot im Bereich Integrationskurse und Berufssprachkurse vom BAMF
• Durchführung der gesamten Teilnehmendenverwaltung (Anmeldung, Meldeverfahren, Kurswechsel, Fehlzeitenerfassung, Fahrtkostenberechnung, etc.)
• Anlegen und Verwalten der Teilnehmenden-Akten
• Erfassung der Kursdaten und Pflege der jeweiligen BAMF-Kursmeldeverfahren
• Erstellen der Modulabrechnungen für das BAMF
• Kommunikation mit dem BAMF und anderen Institutionen
• Teilnahme an Teamtreffen und externen Gremien
• Trägerinterne Verwaltungsaufgaben des Bereichs

Einstellungsvoraussetzungen:
• abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder mehrjährige Berufserfahrung
• gern Erfahrungen in der Administration von Kursen des BAMF oder ähnlichen öffentlichen Förderprogrammen
• wenn möglich DaF-/DaZ-Dozentin mit BAMF-Zulassung
• sehr gute MS Office-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook)

Des Weiteren wünschen wir uns Bewerberinnen und Bewerber mit folgenden Eigenschaften:
• strukturiertes Denken und Arbeiten auch unter Zeitdruck
• Team- und Kommunikationsfähigkeit
• interkulturelle Sensibilität und Fingerspitzengefühl im Umgang mit Migrantinnen und Migranten
• eine geduldige und freundliche Persönlichkeit, die auch in schwierigen Situationen die Ruhe bewahrt

Einsatzort: Bürgerhaus Bornheide, Bornheide 76, 22549 Hamburg
Zeitlicher Umfang: 20 Std./Woche
Ansprechpartnerin: Beatrix Hösterey, 040/2530625-0

Ihre Online-Bewerbung unter dem Betreff „Osdorf“ richten Sie bitte bis zum 14.06.2019 an die angegebene E-Mail-Adresse. Postalische Bewerbungen werden nicht zurückgesendet!

Arbeitsort

Interkulturelle Bildung Hamburg e.V.
Hamburg, Deutschland

Arbeitsbeginn

Ab: sofort

Kontakt

Interkulturelle Bildung Hamburg e. V.
Conventstraße 14
22089 Hamburg
www.ibhev.de

Angaben zur Veröffentlichung

Die Anzeige wurde am 12. 06. 2019 veröffentlicht.

Nutzungsbedingungen derdieDaF-Jobbörse

Sie stimmen unseren Nutzungsbedingungen für die Jobbörse zu, wenn Sie Anzeigen erstellen und einsenden.
Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung von Anzeigen in der Jobbörse des derdieDaF-Portals besteht nicht. Die Ernst Klett Sprachen GmbH behält sich vor, jederzeit auch ohne Angabe von Gründen die Jobbörse zu schließen, Anzeigen zu entfernen oder die Nutzungsbedingungen anzupassen.

Erstveröffentlichung Ihrer Anzeige

Bitte beachten Sie, dass es bis zu 48 Stunden dauern kann, bis Ihre Anzeige auf unserer Website veröffentlicht wird, meist aber nicht länger als 24 Stunden. Sie erhalten darüber keine Benachrichtigung!

Änderung oder Löschung Ihrer Anzeige

Wenn Sie Ihre eingereichte Anzeige ändern oder auch vor Ablauf der Veröffentlichungsdauer (s. unten) löschen möchten, schreiben Sie uns einfach eine Email: redaktion@derdiedaf.com und erklären uns Ihr Anliegen.

Wie lange wird Ihre Anzeige veröffentlicht?

Sie können die Dauer, wie lange Ihre Anzeige veröffentlicht werden soll, bei der Erstellung der Anzeige auswählen. Nach diesem Zeitraum wird die Anzeige automatisch gelöscht.

Haftungsausschluss

Für den Inhalt von Stellenangeboten und -gesuchen sind ausschließlich die Verfasser selbst verantwortlich. Die Ernst Klett Sprachen GmbH übernimmt keine Haftung und behält sich vor, Anzeigen jederzeit auch ohne Angabe von Gründen zu entfernen.

Weitere Fragen

Wenn Sie Fragen zur Jobbörse oder Probleme mit der Eingabe haben sollten, wenden Sie sich bitte an unser Redaktionsteam oder an den Kundensupport. Bitte lesen Sie außerdem die Nutzungsbedingungen des derdiedaf-Portals und unsere Informationen zum Datenschutz.