Stellenausschreibung Kyungpook National Universität (Germanistik an der KNU) in Daegu/Südkorea

Beschreibung

An der Germanistik-Abteilung Kyungpook National Universität (Germanistik) in Daegu/Südkorea ist ab 1. September 2019 die Stelle eines Lektors /einer Lektorin für Germanistik zu besetzen. Bewerber mit Promotion werden bevorzugt berücksichtigt.

Arbeitsbeginn: 1. September 2019, einjähriger Arbeitsvertrag mit Option auf Verlängerung.

Gehalt: 32.000.000 - 35.000.000 KRW im Jahr - je nach Qualifikation und Lehrerfahrung. Die Universität stellt ein eigenes Büro zur Verfügung.

Weitere Leistungen:

  • Dienstwohnung auf dem Campus (geringe Hausverwaltungskosten sowie eigene Telefonrechnung selbsttragend
  • Staatliche Krankenversicherung (paritätisch)
  • Nationaler Pension-Plan (Koreanisch)
  • Ein Monatseinkommen/Jahr als Abfindung bei der Beendigung der Arbeitsverhältnisse mit KNU

 

Aufgaben:

  • mindestens 9 Stunden Unterricht pro Woche (d.h. 3 Einheiten, dabei 1 Einheit = 75 Minuten 2 x Woche) im DaF (zusätzliche Unterrichtsstunden werden extra honoriert)
  • Beratung von Studierenden
  • Mitwirkung bei der Planung, Organisation und Durchführung des Lehr- und Veranstaltungsprogramms sowie Mitwirkung und Teilnahme an außerunterrichtlichen Veranstaltungen

 

Voraussetzungen:

  • Muttersprache Deutsch
  • Masterabschluss oder Promotion an einer deutschen Universität
  • DaF-Lehrerfahrung
  • Bewerbungsunterlagen (alles in einer PDF-Datei): 
    • Lebenslauf und Anschreiben auf Deutsch, persönlicher Fragebogen (angehängt) 
    • für die Arbeitserfahrung als Vollzeitlektor/-dozent: Arbeitszeugnis der Universität
    • für die Arbeitserfahrung als Teilzeitlektor/-dozent: Auflistung bisheriger Lehrerfahrung (Fach, SWS)
  • Auflistung bisheriger Publikationen
  • Kopien des Universitätsabschlusses sowie Arbeitszeugnisse und Nachweis weiterer Qualifikationen
  • Zustimmung zur Beschaffung oder zum Besitz der personbezogenen Daten (angehängt)

 

Vollständige Bewerbungsunterlagen bis spätestens 18. Juli 2019 (koreanischer Zeit) per Email senden an das Abteilungsbüro an Frau KIM, Jinhee unter: jinhee@knu.ac.kr

Homepage der Universität: http://en.knu.ac.kr/main/main.htm, Tel. +82-53-950-5169

Ausgewählte Bewerberinnen/Bewerber werden für Vorstellungsgespräche weiter benachrichtigt.

Arbeitsort

Kyungpook National Universität, Germanistik
Daegu, Korea, Rep.

Arbeitsbeginn

Ab: 01.09.2019

Kontakt

Frau KIM, Jinhee
jinhee@knu.ac.kr
Homepage der Universität: http://en.knu.ac.kr/main/main.htm
Tel. +82-53-950-5169
E-Mail-Adresse: jinhee@knu.ac.kr

Angaben zur Veröffentlichung

Die Anzeige wurde am 10. 07. 2019 veröffentlicht.

Nutzungsbedingungen derdieDaF-Jobbörse

Sie stimmen unseren Nutzungsbedingungen für die Jobbörse zu, wenn Sie Anzeigen erstellen und einsenden.
Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung von Anzeigen in der Jobbörse des derdieDaF-Portals besteht nicht. Die Ernst Klett Sprachen GmbH behält sich vor, jederzeit auch ohne Angabe von Gründen die Jobbörse zu schließen, Anzeigen zu entfernen oder die Nutzungsbedingungen anzupassen.

Erstveröffentlichung Ihrer Anzeige

Bitte beachten Sie, dass es bis zu 48 Stunden dauern kann, bis Ihre Anzeige auf unserer Website veröffentlicht wird, meist aber nicht länger als 24 Stunden. Sie erhalten darüber keine Benachrichtigung!

Änderung oder Löschung Ihrer Anzeige

Wenn Sie Ihre eingereichte Anzeige ändern oder auch vor Ablauf der Veröffentlichungsdauer (s. unten) löschen möchten, schreiben Sie uns einfach eine Email: redaktion@derdiedaf.com und erklären uns Ihr Anliegen.

Wie lange wird Ihre Anzeige veröffentlicht?

Sie können die Dauer, wie lange Ihre Anzeige veröffentlicht werden soll, bei der Erstellung der Anzeige auswählen. Nach diesem Zeitraum wird die Anzeige automatisch gelöscht.

Haftungsausschluss

Für den Inhalt von Stellenangeboten und -gesuchen sind ausschließlich die Verfasser selbst verantwortlich. Die Ernst Klett Sprachen GmbH übernimmt keine Haftung und behält sich vor, Anzeigen jederzeit auch ohne Angabe von Gründen zu entfernen.

Weitere Fragen

Wenn Sie Fragen zur Jobbörse oder Probleme mit der Eingabe haben sollten, wenden Sie sich bitte an unser Redaktionsteam oder an den Kundensupport. Bitte lesen Sie außerdem die Nutzungsbedingungen des derdiedaf-Portals und unsere Informationen zum Datenschutz.