Unterstützungslehrkraft (m/w/d) für den Bereich DaZ

Beschreibung

Das Regionale Berufsbildungszentrum des Kreises Plön sucht eine Unterstützungslehrkraft für den Bereich Deutsch als Zweitsprache (DaZ) (m/w/d). 

Wir suchen eine Teilzeitkraft für eine befristete Stelle, die 21 Unterrichtswochenstunden (3/4 einer vollen Stelle) inkl. aller zugehörigen Tätigkeiten neben der Unterstützung im Unterricht umfasst. Wir setzen voraus, dass Sie für die angestrebte Tätigkeit über die Motivation verfügen, mit Flüchtlingen in ihren speziellen Problemlagen zu arbeiten, und die Bereitschaft mitbringen, mit diesen Jugendlichen gemeinsam eine berufliche Perspektive zu entwickeln und sie bei der Suche nach entsprechenden Bildungsgängen bzw. Ausbildungsplätzen zu unterstützen. Weiterhin erwarten wir von Bewerberinnen und Bewerbern für die befristete Einstellung als DaZ-Unterstützungslehrkraft an berufsbildenden Schulen: 

  • die Fähigkeit, die deutsche Sprache zu vermitteln 
  • mehrjährige Berufserfahrung in den Berufsfeldern des berufsbildenden Schulwesens 
  • hohe Sensibilität für die möglichen Schwierigkeiten interkultureller Kommunikation 
  • Bereitschaft zur Teamarbeit und zur Einarbeitung in das System Berufliche Bildung

Die gesuchte Unterstützungslehrkraft leistet in Flüchtlingsklassen den DaZ-Unterricht bzw. Hilfestellung bei der beruflichen Orientierung im Rahmen der Möglichkeiten des Berufsbildungszentrums. Dazu gehören neben der unterrichtlichen Arbeit u.a. die pädagogische Weiterentwicklung der DaZ-Arbeit an der Schule sowie die Mitarbeit in den vorhandenen Kooperationsstrukturen bzw. deren Weiterentwicklung. Die Mitarbeit in den schulischen Konferenzen, Sitzungen und Projekten ist selbstverständlich. Die folgenden Aufgaben können an allen vier Standorten des Berufsbildungszentrums Plön anfallen: 

  • Unterstützung der Lehrkräfte bei der Planung, Durchführung und Nachbereitung von Unterricht in Sprachlerngruppen mit Deutsch als Zweitsprache (DaZ) 
  • Einsatz im sprachsensiblen Werkstattunterricht 
  • Einsatz im sprachsensiblen Unterricht laut Stundentafel 
  • Einbringen von Praxiserfahrung aus der Berufs- und Lebenswelt mit dem Ziel der beruflichen Orientierung von Flüchtlingen sowie Schulung sozialer und gesellschaftlicher Kompetenzen zur Integration in Gesellschaft und Beruf weitere mit der Lehrtätigkeit verbundene Aufgaben 
  • Organisation der Lernumgebung 
  • Begleitung von Exkursionen, Praxiserkundungen und an außerschulischen Lernorten 
  • Angebot von ergänzenden Maßnahmen in der unterrichtsfreien Zeit 
  • Vorbereitung von didaktisierten Arbeitsmaterialien 
  • unterrichtsnahe technisch-administrative Aufgaben (Führen von Schülerlisten, Anwesenheitskontrolle u.a.) 
  • Teilnahme an Konferenzen, Sitzungen, Projekten, Klassenfahrten 

Eine fundierte Vorerfahrung in den oben beschriebenen Tätigkeiten mit den entsprechenden Fachkenntnissen ist in höchstem Maße wünschenswert. 

Sie sind teamfähig, flexibel einsetzbar, können selbständig, verantwortungsbewusst und umsichtig arbeiten, verfügen über ein freundliches, aufgeschlossenes Wesen, sind bereit, an Abendveranstaltungen und Klassenfahrten teilzunehmen, verfügen über eine Fahrerlaubnis der Klasse B/BE und können Ihre Erfahrungen in den beschriebenen Tätigkeiten durch geeignete Nachweise belegen, dann bewerben Sie sich bei uns.

Das Land Schleswig-Holstein bietet Ihnen einen bis zum 30.06.2021 befristeten Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst an. Bei dieser Tätigkeit im Beschäftigtenverhältnis ist bei Vorliegen der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen eine Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe 10 TV-L möglich. 

Die Landesregierung setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein. Sie werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

Die Landesregierung ist bestrebt, ein Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten in der Landesverwaltung zu erreichen. Sie bittet deshalb geeignete Frauen, sich zu bewerben und weist darauf hin, dass Frauen bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt werden. 

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie die Förderung der Teilzeitbeschäftigung liegen im besonderen Interesse der Landesregierung. Deshalb werden an Teilzeit interessierte Bewerber/-innen besonders angesprochen. 

Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben. 

Bei Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich ab dem 10.06.2020 per E-Mail unter der angegebenen E-Mail-Adresse an Herrn Böhm.

Wenn Sie an dieser Tätigkeit interessiert sind, senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (mindestens Lebenslauf, Schul-, Ausbildungs-, Arbeitszeugnisse) bitte per E-Mail (nur im PDF-Format) oder in Papierform bis zum 24.06.2020 an die angegebene E-Mail- oder Postadresse. 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Eingangsbestätigung versenden.

Arbeitsort

Regionales Berufsbildungszentrum
Plön, Deutschland

Arbeitsbeginn

Ab: sofort

Kontakt

Regionale Berufsbildungszentrum des Kreises Plön
Heinrich-Rieper-Straße 3
24306 Plön
Webseite: www.kbs-ploen.de

Angaben zur Veröffentlichung

Die Anzeige wurde am 07. 07. 2020 veröffentlicht.

Nutzungsbedingungen derdieDaF-Jobbörse

Sie stimmen unseren Nutzungsbedingungen für die Jobbörse zu, wenn Sie Anzeigen erstellen und einsenden.
Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung von Anzeigen in der Jobbörse des derdieDaF-Portals besteht nicht. Die Ernst Klett Sprachen GmbH behält sich vor, jederzeit auch ohne Angabe von Gründen die Jobbörse zu schließen, Anzeigen zu entfernen oder die Nutzungsbedingungen anzupassen.

Erstveröffentlichung Ihrer Anzeige

Bitte beachten Sie, dass es bis zu 48 Stunden dauern kann, bis Ihre Anzeige auf unserer Website veröffentlicht wird, meist aber nicht länger als 24 Stunden. Sie erhalten darüber keine Benachrichtigung!

Änderung oder Löschung Ihrer Anzeige

Wenn Sie Ihre eingereichte Anzeige ändern oder auch vor Ablauf der Veröffentlichungsdauer (s. unten) löschen möchten, schreiben Sie uns einfach eine Email: redaktion@derdiedaf.com und erklären uns Ihr Anliegen.

Wie lange wird Ihre Anzeige veröffentlicht?

Sie können die Dauer, wie lange Ihre Anzeige veröffentlicht werden soll, bei der Erstellung der Anzeige auswählen. Nach diesem Zeitraum wird die Anzeige automatisch gelöscht.

Haftungsausschluss

Für den Inhalt von Stellenangeboten und -gesuchen sind ausschließlich die Verfasser selbst verantwortlich. Die Ernst Klett Sprachen GmbH übernimmt keine Haftung und behält sich vor, Anzeigen jederzeit auch ohne Angabe von Gründen zu entfernen.

Weitere Fragen

Wenn Sie Fragen zur Jobbörse oder Probleme mit der Eingabe haben sollten, wenden Sie sich bitte an unser Redaktionsteam oder an den Kundensupport. Bitte lesen Sie außerdem die Nutzungsbedingungen des derdiedaf-Portals und unsere Informationen zum Datenschutz.