Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) für FuE-Projekt gesucht

Beschreibung

In einem neuen FuE-Projekt zur Entwicklung von Standards im berufsqualifizierenden Sprachunterricht ist am Institut für Deutsch als Fremdsprache der LMU

eine Qualifikations- und Mitarbeiterstelle (75%, TVL 13, zunächst befristet auf 20 Monate)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Die Schwerpunkte der Arbeit liegen auf:

Berufssprache, Handlungsorientierung, Spracherwerb, Sprachunterricht, Curriculumsentwicklung, Zertifizierung von Lehrkräften und Lehrverfahren.

Anforderungen

  • solide Ausbildung in Deutsch als Fremdsprache (MA)
  • vielfältige Lehrerfahrung
  • eigenständiges, zielorientiertes Arbeiten in einem hochmotivierten, kompetenten Team
  • Erfahrung in Forschung und Entwicklung erwünscht.

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.

Besetzungsdatum: 15.11.2019

Ende der Bewerbungsfrist: 15.10.2019

Entgeltgruppe: E 13 TV-L (75%); Befristung: Zunächst befristet auf 20 Monate, mit Promotionsmöglichkeit.

Arbeitsort

DaF-Institut LMU
München, Deutschland

Arbeitsbeginn

Ab: 15.11.2019

Kontakt

Bewerbungsadresse

Ludwig-Maximilians-Universität München
Institut für Deutsch als Fremdsprache
c/o Prof. Dr. Jörg Roche; Patricia Boos: boos@daf.lmu.de
Schönfeldstr. 13a, 80539 München
E-Mail-Adresse: boos@daf.lmu.de

Angaben zur Veröffentlichung

Die Anzeige wurde am 27. 09. 2019 veröffentlicht.

Nutzungsbedingungen derdieDaF-Jobbörse

Sie stimmen unseren Nutzungsbedingungen für die Jobbörse zu, wenn Sie Anzeigen erstellen und einsenden.
Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung von Anzeigen in der Jobbörse des derdieDaF-Portals besteht nicht. Die Ernst Klett Sprachen GmbH behält sich vor, jederzeit auch ohne Angabe von Gründen die Jobbörse zu schließen, Anzeigen zu entfernen oder die Nutzungsbedingungen anzupassen.

Erstveröffentlichung Ihrer Anzeige

Bitte beachten Sie, dass es bis zu 48 Stunden dauern kann, bis Ihre Anzeige auf unserer Website veröffentlicht wird, meist aber nicht länger als 24 Stunden. Sie erhalten darüber keine Benachrichtigung!

Änderung oder Löschung Ihrer Anzeige

Wenn Sie Ihre eingereichte Anzeige ändern oder auch vor Ablauf der Veröffentlichungsdauer (s. unten) löschen möchten, schreiben Sie uns einfach eine Email: redaktion@derdiedaf.com und erklären uns Ihr Anliegen.

Wie lange wird Ihre Anzeige veröffentlicht?

Sie können die Dauer, wie lange Ihre Anzeige veröffentlicht werden soll, bei der Erstellung der Anzeige auswählen. Nach diesem Zeitraum wird die Anzeige automatisch gelöscht.

Haftungsausschluss

Für den Inhalt von Stellenangeboten und -gesuchen sind ausschließlich die Verfasser selbst verantwortlich. Die Ernst Klett Sprachen GmbH übernimmt keine Haftung und behält sich vor, Anzeigen jederzeit auch ohne Angabe von Gründen zu entfernen.

Weitere Fragen

Wenn Sie Fragen zur Jobbörse oder Probleme mit der Eingabe haben sollten, wenden Sie sich bitte an unser Redaktionsteam oder an den Kundensupport. Bitte lesen Sie außerdem die Nutzungsbedingungen des derdiedaf-Portals und unsere Informationen zum Datenschutz.