Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) (Entgeltgruppe 13 TV-L), befristet, 50%

Beschreibung

Die Universität Paderborn ist eine leistungsstarke und international orientierte Campus-Universität mit rund 20.000 Studierenden. In interdisziplinären Teams gestalten wir zukunftsweisende Forschung, innovative Lehre sowie den aktiven Wissenstransfer in die Gesellschaft. Als wichtiger Forschungs- und Kooperationspartner prägt die Universität auch regionale Entwicklungsstrategien. Unseren über 2.300 Beschäftigten in For-schung, Lehre, Technik und Verwaltung bieten wir ein lebendiges, familienfreundliches und chancengerechtes Arbeitsumfeld mit kurzen Entscheidungswegen und vielfältigen Möglichkeiten. Gestalten Sie mit uns die Zukunft!

An der Fakultät für Kulturwissenschaften (Zentrum für Sprachlehre, ZfS) ist zum 01.07.2020 (vorbehaltlich der Genehmigung des Antrags auf Weiterfinanzierung) eine halbe Stelle als

wissenschaftliche Mitarbeiterin/ wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d)
(Entgeltgruppe 13 TV-L)

zu besetzen. Es handelt sich um eine bis zum 31.07.2021 befristete Tätigkeit (Elternzeitvertretung) im Umfang von 50% der regelmäßigen Arbeitszeit.

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Konzeption, Organisation, Dokumentation und Evaluation von fremdsprachendidak-tischen Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen für die Sprachlehrkräfte der Uni-versität Paderborn; Gestaltung eigener Fortbildungen
  • Weiterentwicklung des Mentoringprogramms für neue Lehrbeauftragte des ZfS, Erstellung eines E-Learning Moduls
  • Planung und Dokumentation von weiteren Austauschtreffen zu didaktischen The-men
  • Betreuung des Zertifikatsprogramms AKS-FOBIcert® (Akkreditierung bestehender Angebote, Beratung von Fortbildungsanbietern und von Portalnutzern, qualitätssi-chernde Maßnahmen)
  • Konzeption und Organisation von Sommerschulen für Sprachlehrkräfte an Hoch-schulen
  • Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Gestaltung von Flyern, Informationsveranstaltungen)

Bereitschaft zur Mitarbeit in der universitären Selbstverwaltung und zur Teilnahme an Weiter-bildungsveranstaltungen wird erwartet.

Sie bringen idealerweise folgende Voraussetzungen mit:

  • abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium (Master, Magister, Lehramt oder gleichwertiger ausländischer Abschluss)
  • eigene (Hochschul-)Lehrerfahrung in der Fremdsprachenvermittlung und/oder Fremdsprachen-didaktik
  • Erfahrung in der Gestaltung von Fort- und Weiterbildungsangeboten, insbesondere mediendidaktische Erfahrungen
  • Erfahrung im Umgang mit Adobe InDesign und mit Content-Management-Systemen wie Typo3 und WordPres
  • sehr gute Deutschkenntnisse (C2) und gute Kenntnisse von mind. zwei weiteren Sprachen
  • Koordinations- und Organisationsfähigkeit, Teamfähigkeit

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden gem. LGG bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Ebenso ist die Bewerbung geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des Sozialgesetzbuches Neuntes Buch (SGB IX) erwünscht.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Papierversion und E-Mail mit einer zusammen-hängenden pdf-Datei) werden bis zum 22.05.2020 unter der Kennziffer 4263 erbeten.

Arbeitsort

Universität Paderborn
Paderborn | Zentrum für Sprachlehre, Deutschland

Arbeitsbeginn

Ab: 01.07.2020

Kontakt

Zentrum für Sprachlehre
Dr. Sigrid Behrent
Universität Paderborn
Warburger Str. 100 | 33098 Paderborn
E-Mail-Adresse: sigrid.behrent@upb.de

Angaben zur Veröffentlichung

Die Anzeige wurde am 21. 05. 2020 veröffentlicht.

Nutzungsbedingungen derdieDaF-Jobbörse

Sie stimmen unseren Nutzungsbedingungen für die Jobbörse zu, wenn Sie Anzeigen erstellen und einsenden.
Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung von Anzeigen in der Jobbörse des derdieDaF-Portals besteht nicht. Die Ernst Klett Sprachen GmbH behält sich vor, jederzeit auch ohne Angabe von Gründen die Jobbörse zu schließen, Anzeigen zu entfernen oder die Nutzungsbedingungen anzupassen.

Erstveröffentlichung Ihrer Anzeige

Bitte beachten Sie, dass es bis zu 48 Stunden dauern kann, bis Ihre Anzeige auf unserer Website veröffentlicht wird, meist aber nicht länger als 24 Stunden. Sie erhalten darüber keine Benachrichtigung!

Änderung oder Löschung Ihrer Anzeige

Wenn Sie Ihre eingereichte Anzeige ändern oder auch vor Ablauf der Veröffentlichungsdauer (s. unten) löschen möchten, schreiben Sie uns einfach eine Email: redaktion@derdiedaf.com und erklären uns Ihr Anliegen.

Wie lange wird Ihre Anzeige veröffentlicht?

Sie können die Dauer, wie lange Ihre Anzeige veröffentlicht werden soll, bei der Erstellung der Anzeige auswählen. Nach diesem Zeitraum wird die Anzeige automatisch gelöscht.

Haftungsausschluss

Für den Inhalt von Stellenangeboten und -gesuchen sind ausschließlich die Verfasser selbst verantwortlich. Die Ernst Klett Sprachen GmbH übernimmt keine Haftung und behält sich vor, Anzeigen jederzeit auch ohne Angabe von Gründen zu entfernen.

Weitere Fragen

Wenn Sie Fragen zur Jobbörse oder Probleme mit der Eingabe haben sollten, wenden Sie sich bitte an unser Redaktionsteam oder an den Kundensupport. Bitte lesen Sie außerdem die Nutzungsbedingungen des derdiedaf-Portals und unsere Informationen zum Datenschutz.