Teaser

Die Deutschprofis

Die Deutschprofis

Die Deutschprofis

Deutsch lernen wie die Profis!

Für Kinder ab 8 Jahren

  • Inspiriert vom Erfolgslehrwerk Das neue Deutschmobil
  • Deckt die Niveaustufen A1 bis B1 des GER ab
  • Auch in Teilbänden erhältlich
 

  • Downloads

  • Konzeption

  • Die Welt entdecken, alles selbst ausprobieren, spielen, Spaß haben, Erfolge erleben - so wollen Kinder lernen!
    Die Deutschprofis bietet dafür optimale Voraussetzungen:


    Deutsch zum Mitmachen

    • Mitreißende Themen aus der Lebenswelt der Kinder motivieren jeden zum Sprechen.
    • Bewegungsspiele, Lieder, Raps und Rhythmusübungen regen alle Sinne an.
    • Satzmodelle in animierten Clips ansehen oder ausschneiden und selbst legen - das ist Grammatik zum Anfassen!
    • Das farbenfrohe, kindgerechte Layout macht Lust aufs Lernen.


    Deutsch zum Entdecken

    • Die Deutschprofis Felix, Maja, Leo und sein Hund führen mit Witz durch das Buch und helfen, die deutsche Sprache zu entdecken.
    • Grammatik wird zum Kinderspiel mit Comics und Raps.
    • Die Sprache unter die Lupe nehmen und ein erstes Sprachbewusstsein entwickeln - das ermöglicht die Profiseite.
    • Im Ich-Buch können die Kinder selbst kreativ werden und ihre Lernerfolge feststellen.

     

    Deutsch für Profis

    • Das intensive Grammatik- und Wortschatztraining vermittelt schnell Profi-Kenntnisse in Deutsch.
    • Zahlreiche Aufgaben machen fit für die Prüfungen Goethe-Zertifikat A1: Fit in Deutsch, Goethe-Zertifikat A2: Fit in Deutsch, Goethe-/ÖSD-Zertifikat B1 und DSD I.
    • Integrierte Lernstrategien und -techniken machen die Kinder zu Lern-Profis.

     

    Wir laden Sie ein: Machen Sie Ihre Schülerinnen und Schüler zu Deutschprofis! Seien Sie dabei!

     

    Grammatik zum Anfassen

    • In animierten Grammatik-Clips Strukturen sehen und verstehen
    • Satzmodelle ausschneiden und legen
    • Regeln „be-greifen“

     


    Die Komponenten:

    Kursbuch mit Audios und Clips online

    • 12 Lektionen (oder Teilbände mit 6 Lektionen und integriertem Übungsbuch)
    • Einstiegsseite zur Einstimmung auf das Thema
    • Ausklangseite mit kreativen Aufgaben und Spielen, Projekten, literarischen und landeskundlichen Texten
    • Fertigkeitentraining nach jeweils 6 Lektionen
    • Prüfungsvorbereitung (Goethe-Zertifikat A1: Fit in Deutsch, Goethe-Zertifikat A2: Fit in Deutsch, Goethe-/ÖSD-Zertifikat B1 und DSD I)
    • Alle Audios sind im separaten Medienpaket oder kostenlos online erhältlich.

     

    Übungsbuch

    • Intensives Grammatik- und Wortschatztraining
    • Wiederholungsspiele nach jeweils 6 Lektionen
    • Binnendifferenzierende Aufgaben
    • Konsequentes Schreibtraining
    • Ich-Buch zur Erstellung eines Portfolios
    • Zusätzlich 5 interaktive Online-Übungen und ein Spiel pro Lektion

     

    Wörterheft

    • Alle Lernwörter der einzelnen Lektionen mit Beispielsätzen und einer Spalte für Übersetzungen, eigene Beispiele oder Zeichnungen

     

    Lehrerhandbuch

    • Informationen über das Konzept des Lehrwerks
    • Viele ergänzende Tipps, Spielideen und landeskundliche Hinweise
    • Kopiervorlagen und Satzmodelle zum Ausschneiden und Nachlegen
    • Transkriptionen der Hörtexte und alle Lösungen

     

    Medienpaket

    • 2 Audio-CDs mit allen Hörtexten aus dem Kursbuch

     

    Die Deutschprofis digital

    • Komplettes Unterrichtspaket auf USB-Stick für Whiteboard oder Beamer
    • Beinhaltet Kursbuch, Übungsbuch, Lehrerhandbuch mit Kopiervorlagen, Audios, Grammatik-Clips und interaktive Querverweise

     

    Interaktive Tabletversionen  des Kursbuchs und Übungsbuchs

    • Alle Übungen direkt auf dem Gerät bearbeiten
    • Ergebnisse eigenständig überprüfen
    • Mit allen Audios und Grammatik-Clips
    • Mobil trainieren, wann und wo man will
  • Autoren


  • Ágnes Einhorn


    Tünde Sárvári


    Olga Swerlowa

    Olga Swerlowa

    Ich wollte schon immer Deutschlehrerin werden. Nach dem Abitur studierte ich Germanistik, Pädagogik und Fremdsprachendidaktik an der Linguistischen Universität Moskau und unterrichtete danach Deutsch an einem Gymnasium. Etwa zur gleichen Zeit begann meine Tätigkeit als Lehrbuchautorin. In Zusammenarbeit mit den größten russischen Schulbuchverlagen schrieb ich viele Lehrwerke für Kinder und Jugendliche, mit denen ich versuchte, Spaß und Freude am Lernen und an der deutschen Sprache, Lachen, Staunen und Kommunikation zu vermitteln.

    Anfang der 1990er Jahre kam ich mit meiner Familie nach München. Seitdem unterrichte ich Deutsch an der Münchner Volkshochschule.

    Ich bin gerne DaF-Lehrerin, weil ich den Umgang mit jungen Menschen aus verschiedenen Kulturen schätze, weil ich etwas bewirken möchte und weil ich so täglich sehe, wofür ich arbeite. Ich finde meinen Beruf anregend und abwechslungsreich, weil jeder Tag anders verläuft und es nie langweilig wird. Und ich freue mich jedes Mal, wenn ein junger Mensch, der noch vor ein paar Wochen kein Wort Deutsch verstanden hat, plötzlich anfängt, auf Deutsch zu sprechen und zu argumentieren. Da geht mir das Herz auf.

    Ich hatte das Glück, dass meine größten Träume sich bereits erfüllt haben. Aber ich habe noch viele andere Träume, privat wie beruflich, und ich hoffe, dass einige davon auch noch in Erfüllung gehen werden.