El Nuevo Curso

El Nuevo Curso

Das Spanisch-Lehrwerk

El Nuevo Curso ist ein Lehrwerk für erwachsene Spanischlernende ohne Vorkenntnisse und führt in drei Bänden zum Niveau B1 des Europäischen Referenzrahmens.

Das Lehrwerk ist thematisch strukturiert und vermittelt Sprachkenntnisse handlungsorientiert. Der Lernweg ist dabei linear und kleinschrittig, der Aufbau klar und transparent.

  • Downloads

  • Konzeption

  • El Nuevo Curso ist ein Lehrwerk für erwachsene Spanischlernende ohne Vorkenntnisse und führt in drei Bänden zum Niveau B1 des Europäischen Sprachenzertifikats.

    Methodisch-didaktisches Konzept

    • El Nuevo Curso ist thematisch strukturiert.
    • Interessante Themen, vielfältige Textsorten und abwechslungsreiche Übungsformen sorgen für eine lebendige Kommunikation im Unterricht.
    • Touristisch relevante Themen wie Einkaufen, Restaurant, Hotel ... werden frühzeitig behandelt.
    • Die Progression ist kleinschrittig und linear.
    • Der Spracherwerb ist handlungsorientiert.
    • Das optionale Angebot auf den En vivo-Seiten mit interessanten landeskundlichen Texten und die Repasos fördern die Lernautonomie. Selbstentdeckendes Lernen und die Vermittlung von Lernstrategien und –techniken tragen ebenfalls dazu bei.
    • In den Repaso-Seiten im Übungsteil und im Abschlusstest begegnen die Lernenden dem Prüfungsformat des Europäischen Sprachenzertifikats in Ausschnitten.
    • Die Hörmaterialien bieten die Möglichkeit, Sprecher aus verschiedenen spanischsprachigen Ländern zu hören.
    • www-Symbole verweisen auf zusätzliche Internetangebote.
    • Als begleitende Komponente zum Lehrwerk gibt es einen Intensivtrainer. Er enthält zu jedem Kapitel des Lehr- und Arbeitsbuchs sechs Seiten zusätzliche Übungen zur selbstständigen Vertiefung und Wiederholung in den Bereichen Wortschatz und Grammatik.

    Aufbau

    Das Lehrwerk besteht aus 3 Bänden. Band 1 führt zum Sprachniveau A1, Band 2 zu A2 und Band 3 zu B1. Jeder Band besteht aus einem Lektions- und einem Übungsteil sowie zahlreichen Anhängen (Serviceteil).


    Der Lektionsteil ist für den Unterricht vorgesehen:

    • Jeder Band enthält 12 Lektionen à 8 Seiten:
      - 6 Seiten Texte und Aufgaben
      - 1 En vivo-Seite mit interessanten landeskundlichen Informationen zu Spanien
         und Lateinamerika
      - 1 Recuerde-Seite fasst den Stoff der Lektion zusammen und bietet Grammatik und
         Redemittel auf einen Blick
    • Die Repasos sorgen nach jeweils 4 Lektionen für motivierende Wiederholungen.

    Der Serviceteil für zu Hause enthält: 

    • einen Übungsteil
      - 3 Seiten Übungen pro Lektion und eine ¿Recuerda?-Seite
      - nach jeweils 4 Arbeitsbuchlektionen ein Repaso (Band 1 und Band 2)
    • einen umfassenden, lernerfreundlichen Anhang
      - Lernertipps
      - Abschlusstest
      - Lösungen zu den Übungen
      - Hörtext-Transkripte
      - systematische Grammatik
      - Lektionswortschatz sowie alphabetisches Glossar

     

    Besonderheiten bei Band 1 (A1):

    - Repaso im Lektionsteil, mit der Hörspiel-Geschichte „Los secretos de Santullán"
    - Repaso im Arbeitsbuchteil zusätzlich mit einer Übung zur Arbeitswelt
    - enthält eine CD zum Übungsteil
     

    Besonderheiten bei Band 2 (A2):

    - eine stärkere Vermittlung interkulturellen Wissens
    - Repasos im Lektionsteil mit je zwei Seiten Spanisch für die Berufswelt El mundo del trabajo
       und 2 Seiten Juego
    - Selbstevaluierung zum Ende jeder Arbeitsbuchlektion
    - enthält eine CD zum Übungsteil
     

    Besonderheiten bei Band 3 (B1):

    - dem fortgeschrittenen Niveau gemäß längere Lektionen
    - fördert das freie Sprechen, das Schreiben sowie das Leseverständnis
    - vertieft die Sprachkenntnisse für den beruflichen Einsatz
    - Selbstevaluierung zum Ende jeder Arbeitsbuchlektion
    - 6 Seiten Abschlusstest im Zertifikatsformat trainieren für eine erfolgreiche B1-Prüfung
       des Europäischen Sprachenzertifikats
  • Autoren


  • Lourdes Gómez de Olea


    Elisabeth Graf-Riemann


    Marlies Heydel


    Diana Lagier de Milani


    Palmira López Pernía