Kletts bunte Lesewelt: Märchen

Kletts bunte Lesewelt: Märchen

Diese Reihe bereitet die beliebtesten Märchentexte der Brüder Grimm als Lesetexte für junge DaZ-Leser auf. Dazu ist jedes Märchen mit Liebe zum Detail illustriert, was dem Leseverständnis sehr zugutekommt.


  • Konzeption

  • Die Worterklärungen am unteren Seitenrand bieten zusätzliche Hilfe. So lassen sich die bekannten und spannenden Geschichten auch von Leserinnen und Lesern erschließen, die sich noch in einer frühen Phase des Spracherwerbs befinden. Alle wichtigen Begriffe und Wendungen werden zusätzlich in einem vierseitigen Wörterglossar visualisiert oder umschrieben. Dem Märchentext folgen sechs Seiten mit Rätselspielen und Knobelaufgaben. Dort können die jungen Leserinnen und Leser ihr Leseverständnis selbst überprüfen.

  • Autoren


  • Brüder Grimm


    Angelika Lundquist-Mog

    Angelika Lundquist-Mog

    Angelika Lundquist-Mog war Lehrkraft für Deutsch als Fremdsprache an der Universität Tübingen. Sie führt Lehrerfortbildungen für Goethe-Institute und andere Institutionen im In- und Ausland durch. Schwerpunkte sind die Bereiche Deutsch im Primarbereich, Methodik-Didaktik und Landeskunde. Sie ist Mitautorin der Lehrwerke Aussichten und DaF leicht für Erwachsene. Ferner ist sie Co-Autorin einer Einheit aus der Fort- und Weiterbildungsreihe Deutsch Lehren Lernen DLL 8 DaF für Kinder. Derzeit didaktisiert sie Grimmsche Märchen für die Lesereihe Kletts bunte Lesewelt. Märchen lesen und verstehen.