Teaser

In der Reihe finden Fachgespräche mit Expert/-innen über Lehrwerke oder digitale Produkte statt.

Ziele online sicher erreichen mit "Aspekte neu"

 

 

Referentin: Irmgard Geyer | DaF-Dozentin, Fortbilderin
Moderatorin: Josefa Díaz | Ernst Klett Sprachen
Datum: 20.04.2020

Inhalt: Der Umstieg von Präsenz- auf Online-Unterricht bedeutet für Lehrende wie auch Lernende eine große Umstellung. Unsere Referentin Irmgard Geyer spricht in diesem Live-Talk über Ihre Erfahrungen als DaF-Dozentin. Welche Rahmenbedinungen sind für Online-Sprachkurse notwendig, um die Lernziele zu erreichen und die Progression des Präsenzunterrichts beizubehalten? Welche Anforderungen müssen an Lehrende, aber auch Lernende gestellt werden, damit beispielsweise geplante Prüfungen termingerecht abgelegt werden können? Lernen Sie in diesem Live-Talk, wie sich Hausaufgaben bspw. aus dem Lehr- oder Arbeitsbuch von "Aspekte neu" virtuell überprüfen lassen oder wie sich Ihre Lernenden mit externen Tools wie Flipgrid auf mündliche Prüfungen vorbereiten können.

Weitere Informationen zur Lehrwerksreihe "Aspekte neu" finden Sie hier.

 

 

Spiele für Kinder und Jugendliche
Platzhalter

 

 

Referent: Andreas Schmiedecker | Berlin
Moderatorin: Josefa Díaz | Ernst Klett Sprachen
Datum: 18.02.2020

Inhalt: Spiele sind, gerade für jüngere Lernende, viel mehr als eine bloße Auflockerung des Unterrichts. Sie nehmen sogar eine zentrale Rolle im Lernprozess ein. In der spielerischen Anwendung kann Sprache ganzheitlich angewandt und geübt werden. Doch jede Gruppe ist anders, auf jeden Kontext müssen sich Lehrkräfte immer neu einstellen. Unser Referent Andreas Schmiedecker zeigt Ihnen in diesem Online-Seminar, was Ihnen dabei helfen kann, effektiv und agil spielerische Lernformen vorzubereiten und durchzuführen.

Welches Lehrwerk für meine Kurse? Kriterien für eine glückliche Entscheidung

 

 

Referent: Dr. Rainer E. Wicke
Moderatorin: Josefa Díaz | Ernst Klett Sprachen
Datum: 30.01.2020

Inhalt: Kennen Sie das? Sie brauchen ein neues Lehrwerk und Sie irren durch eine Vielfalt von Publikationen, Ansätzen und Anforderungen. Dabei spielen verschiedene Faktoren eine Rolle: unterschiedliche Länder, Zusammenhänge, Lerngruppen... Welche Kriterien helfen letztendlich bei der Entscheidung? Und welche Rolle spielt die fortschreitende Digitalisierung?
Unser Experte Dr. Rainer E. Wicke geht in diesem Live-Talk auf die Kriterien der Lehrwerksauswahl ein und beantwortet die Fragen der Teilnehmer.

 

Aussprache üben: eine Chance für ganzheitliches Lernen

 

 

Referent: Prof. Dr. Reinke
Moderatorin: Josefa Díaz | Ernst Klett Sprachen
Datum: 17.12.2019

Inhalt: Richtig platziert und methodisch durchdacht verbessern Ausspracheübungen nicht nur die Aussprache, sondern sie unterstützen auch das Erlernen von Grammatik und Wortschatz und sie fördern die kommunikative "fluency"und somit die Interaktion.
In diesem Live-Talk spricht unser Experte Prof. Dr. Reinke über das ganzheitliche Lernpotential von Ausspracheübungen und er zeigt auf, wie in den Lehrwerken "DaF leicht" und "Maximal" die Phonetik in den Fokus gerückt wurde.

Schreiben ist schwierig! Oder?
Platzhalter

 

 

Referentin: Eveline Schwarz
Moderatorin: Josefa Díaz | Ernst Klett Sprachen
Datum: 21.11.2019

Inhalt: Ja, Schreiben ist nicht einfach: unterschiedliche Rechtschreib- und Zeichensystemen, Fragen der Syntax, kulturspezifische Textsorten...
Viele Lehrende stellen sich folgende Fragen: Wie nimmt man den Lernenden die Angst vor dem Schreiben und den „Fehlern“? Wie beurteilt man Texte? Und nicht zuletzt: Wie kann man Schreibdidaktik sinnvoll in den Unterricht integrieren? Unsere Referentin Eveline Schwarz präsentiert Ihnen in diesem Live-Talk einige Beispiele aus Lehrmaterialien und diskutiert dann mit den Teilnehmer/-innen über die genannten Fragen.

 

Wer zum Teufel ist Herr Müller? 5 Prinzipien für einen klasse Deutschunterricht mit "Klasse!" Teil 2

 

 

Referent: Michael Koenig | Universität Kassel, Autor für Jugendlehrwerke
Moderatorin: Virginia Gil Braojos | Fortbildnerin an Universitäten, Goethe-Instituten und verschiedenen Bildungsinstitutionen, Leiterin Ernst Klett Sprachen Madrid
Datum: 23.10.2019

Inhalt: Teil 2 des Live-Talks: Was ist eigentlich guter Fremdsprachenunterricht in der Sekundarstufe, welche Prinzipien werden aktuell diskutiert und wie können sie auf der Planungsebene der Lehrwerke und auf der praktischen Unterrichtsebene umgesetzt werden? Michael Koenig und Virginia Gil Braojos präsentieren die Lehrwerksreihe "Klasse!" und diskutieren danach die obigen Fragen sowie Fragen der Teilnehmer/-innen. Teil 1 des Live-Talks können Sie hier anschauen.

Weitere Informationen zur Lehrwerksreihe "Klasse!" finden Sie hier.

Digitale Sünden im DaF-Unterricht
Platzhalter

 

 

Referentinnen: Marija Dobrovolska | Youtuberin von "Deutsch mit Marija", DaF-Lehrerin und Andrea Pfeil | Co-Autorin des DLL-Heftes "Unterrichten mit digitalen Medien" (Goethe-Institut New York)
Moderatorin: Josefa Díaz | Ernst Klett Sprachen
Datum: 14.06.2019

Inhalt: Beim Einsatz von digitalen Medien im Unterricht stellen sich immer wieder folgende Fragen: Was bringt das eigentlich? Wird der Unterricht dadurch wirklich besser und warum? Bringt die teure technische Ausstattung nun mehr Lernerfolg? Nach einer kurzen Präsentation der digitalen Palette bei Ernst Klett Sprachen diskutieren Andrea Pfeil (Co-Autorin des DLL-Heftes „Unterrichten mit digitalen Medien“) und Marija Dobrovolska (Youtuberin von „Deutsch mit Marija“), was beim Unterrichten mit digitalen Medien im Fremdsprachenunterricht häufig immer noch missverstanden wird.

 

Grammatik lernen – was verspricht den besten Erfolg?

 

 

Referent: Paul Rusch | DaF-Lehrer, Fortbildner und Autor
Moderatorin: Josefa Díaz | Ernst Klett Sprachen
Datum:  06.06.2019

Inhalt: Grammatik lernen: Bei diesem Thema gibt es viele unterschiedliche Meinungen. Unser Experte Paul Rusch wir Ihnen die Lehrwerksreihe "Netzwerk neu" präsentieren und aufzeigen, wie dort die Grammatik integriert wurde. Er fokussiert sich dabei auf Lernsequenzen und bespricht mit den Teilnehmer/-innen verschiedene Möglichkeiten der Durchführung. Die zentrale Frage lautet dabei: Wie kommen Lernende gut an ihr Ziel?

Wer zum Teufel ist Herr Müller? 5 Prinzipien für einen klasse Deutschunterricht mit "Klasse!" Teil 1

 

 

Moderatorin: Virginia Gil Braojos | Fortbildnerin an Universitäten, Goethe-Instituten und verschiedenen Bildungsinstitutionen, Leiterin Ernst Klett Sprachen Madrid
Datum: 22.05.2019

Inhalt: Teil 1 des Live-Talks: Was ist eigentlich guter Fremdsprachenunterricht in der Sekundarstufe, welche Prinzipien werden aktuell diskutiert und wie können sie auf der Planungsebene der Lehrwerke und auf der praktischen Unterrichtsebene umgesetzt werden? Michael Koenig und Virginia Gil Braojos präsentieren die Lehrwerksreihe "Klasse!" und diskutieren danach die obigen Fragen sowie Fragen der Teilnehmer/-innen. Teil 2 des Live-Talks können Sie hier anschauen.

Weitere Informationen zur Lehrwerksreihe "Klasse!" finden Sie hier.

 

Um den Bereich Fortbildung zu nutzen, registrieren Sie sich bitte hier.

Wenn Sie schon ein Konto haben, können Sie sich hier einloggen.
Zum Login können Sie auch Ihre Zugangsdaten von klett-sprachen.de nutzen!