Zertifikat Deutsch / telc Deutsch B1

 

Beschreibung:

  • Zielpublikum: Erwachsene
  • Allgemeinsprachliche Prüfung (telc GmbH)
  • Anerkannter Nachweis für die Einbürgerung in Deutschland
  • Voraussetzung: fortgeschrittene Sprachkenntnisse und Kompetenzen auf der Niveaustufe B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen  

 

Prüfungsorte:

  • lizenzierte telc Prüfungszentren (z.B. Volkshochschulen)

 

Termine und Anmeldung:

Die örtlichen Prüfungszentren können die Prüfung zu jedem gewünschten Termin anbieten:

- Anmeldung: über die Prüfungszentren vor Ort

- Die Prüfung muss 30 Tage zuvor vom örtlichen Prüfungszentrum bei telc angemeldet werden

 

Prüfungsteile und -dauer:

I) Schriftliche Prüfung (ca. 2 Stunden und 30 Min.):

  • Leseverstehen/ Sprachbausteine: Grammatik und Wortschatz (90 Min.)
  • Hörverstehen (30 Min.)
  • Schriftlicher Ausdruck (30 Min.)

II) Mündliche Prüfung (in der Regel: Paarprüfung ca. 15 Min.)

 

Weitere Infos:

Zertifikat Deutsch / telc Deutsch B1       

 

Zur Prüfungsvorbereitung:

 

 

Zur optimalen Prüfungsvorbereitung das Lehrwerk von Ernst Klett Sprachen:

Um den Bereich Fortbildung zu nutzen, registrieren Sie sich bitte hier.

Wenn Sie schon ein Konto haben, können Sie sich hier einloggen.
Zum Login können Sie auch Ihre Zugangsdaten von klett-sprachen.de nutzen!