telc Deutsch B2 Medizin Fachsprachprüfung

 

Beschreibung:

  • Zielpublikum: Erwachsene / Ärzte und Ärztinnen
  • Berufsbezogene Prüfung* (telc GmbH)
  • Voraussetzungen: Sprachkenntnisse auf den Niveaustufen B2 und C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen
  • Gruppenprüfungsteil: berufsorientierte Deutschkenntnisse auf B2, Einzelprüfungsteil: fachsprachliche, berufsspezifische Kompetenzen auf C1)

*Die Prüfung orientiert sich am Eckpunktepapier zur Überprüfung der für die Berufsausübung erforderlichen Deutschkenntnisse in den akademischen Heilberufen der 87. Gesundheitsministerkonferenz vom Juni 2014

 

Prüfungsorte:

  • lizenzierte telc Prüfungszentren (z.B. Volkshochschulen)

 

Termine und Anmeldung:

Die örtlichen Prüfungszentren können die Prüfung zu jedem gewünschten Termin anbieten:

- Anmeldung: über die Prüfungszentren vor Ort

- Die Prüfung muss 30 Tage zuvor vom örtlichen Prüfungszentrum bei telc angemeldet werden

 

Prüfungsteile und -dauer:

I) Schriftliche Prüfung (ca. 80 Min.):

  • Hörverstehen (30 Min.)
  • Leseverstehen (40 Min.)
  • Sprachbausteine: Struktur und Wortschatz (10 Min.)

II) Mündliche Prüfung (ca. 60 Min.):

  • Anamnese (20 Min.)
  • Kurzarztbrief (20 Min.)
  • Patientenvorstellung (20 Min.)

 

Weitere Infos:

telc Deutsch B2-C1 Medizin Fachsprachprüfung       

 

Um den Bereich „Fortbildung“ nutzen zu können registrieren Sie sich bitte hier.

Wenn Sie schon ein Konto haben, können Sie sich hier einloggen.
Zum Login können Sie auch Ihre Zugangsdaten von klett-sprachen.de nutzen!