DSD  A2 / Deutsches Sprachdiplom der Kultusministerkonferenz  Niveaustufe A2

 

Beschreibung

  • Zielpublikum: Schüler/-innen im Fach Deutsch an Schulen im Ausland
  • Sprachprüfung vom Bun­des­ver­wal­tungs­amt – Zen­tral­stel­le für das Aus­lands­schul­we­sen / Flyer: DSD Prüfungen
  • mehrere Kompetenzniveaus werden gleichzeitig geprüft zur Erstellung eines Leistungsprofils
  • die Prüfung orientiert sich an den Niveaustufen A2 und B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen und an innerdeutschen schulischen Standards für moderne Fremdsprachen

 

Prüfungsorte:

  • Schulen im Ausland, die vom Zentralen Ausschuss (ZA) zur Abhaltung der Prüfungen zugelassen sind

 

Termine und Anmeldung:

- spätestens ein halbes Jahr vor dem ersten Prüfungstermin teilt das Sekretariat der KMK den Prüfungsleitern alle Termine, Fristen und organisatorischen Anweisungen für die Anmeldung und Durchführung der Prüfungen mit  

- Termine 2017 / 2018 hier   

 

Prüfungsteile und -dauer:

Folgende Fertigkeiten werden geprüft:

  • Leseverstehen ( 60 Min.)
  • Schriftlicher Ausdruck (75 Min.)
  • Hörverstehen (ca. 60 Min.)
  • Mündlicher Ausdruck (15 Min.)

 

Zur Einstufung:

  • er­reicht ein Schü­ler in den vier Teil­en das Ni­veau B1, er­hält er das Deut­sche Sprach­di­plom Ers­te Stu­fe
  • lie­gen die sprach­li­chen Kom­pe­ten­zen in ei­ner oder meh­re­ren Fer­tig­kei­ten un­ter­halb von B1 – aber schon auf A2 – er­hält der Schüler das Deut­sche Sprach­di­plom A2.

 

Weitere Infos:

Informationen zur Prüfung: DSD Erste Stufe   

Checkliste für Lehrkräfte zur Durchführung von DSD-Stufenprüfungen  

Prüfungsordnung DSD Erste Stufe

 

Zur Prüfungsvorbereitung:

Modellsätze: DSD I / Niveau A2/B1

Um den Bereich Fortbildung zu nutzen, registrieren Sie sich bitte hier.

Wenn Sie schon ein Konto haben, können Sie sich hier einloggen.
Zum Login können Sie auch Ihre Zugangsdaten von klett-sprachen.de nutzen!