DSD  A2 / Deutsches Sprachdiplom der Kultusministerkonferenz  Niveaustufe A2

 

Beschreibung

  • Zielpublikum: Schüler/-innen im Fach Deutsch an Schulen im Ausland
  • Sprachprüfung vom Bun­des­ver­wal­tungs­amt – Zen­tral­stel­le für das Aus­lands­schul­we­sen / Flyer: DSD Prüfungen
  • mehrere Kompetenzniveaus werden gleichzeitig geprüft zur Erstellung eines Leistungsprofils
  • die Prüfung orientiert sich an den Niveaustufen A2 und B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen und an innerdeutschen schulischen Standards für moderne Fremdsprachen

 

Prüfungsorte:

  • Schulen im Ausland, die vom Zentralen Ausschuss (ZA) zur Abhaltung der Prüfungen zugelassen sind

 

Termine und Anmeldung:

- spätestens ein halbes Jahr vor dem ersten Prüfungstermin teilt das Sekretariat der KMK den Prüfungsleitern alle Termine, Fristen und organisatorischen Anweisungen für die Anmeldung und Durchführung der Prüfungen mit  

- Termine 2017 / 2018 hier   

 

Prüfungsteile und -dauer:

Folgende Fertigkeiten werden geprüft:

  • Leseverstehen ( 60 Min.)
  • Schriftlicher Ausdruck (75 Min.)
  • Hörverstehen (ca. 60 Min.)
  • Mündlicher Ausdruck (15 Min.)

 

Zur Einstufung:

  • er­reicht ein Schü­ler in den vier Teil­en das Ni­veau B1, er­hält er das Deut­sche Sprach­di­plom Ers­te Stu­fe
  • lie­gen die sprach­li­chen Kom­pe­ten­zen in ei­ner oder meh­re­ren Fer­tig­kei­ten un­ter­halb von B1 – aber schon auf A2 – er­hält der Schüler das Deut­sche Sprach­di­plom A2.

 

Weitere Infos:

Informationen zur Prüfung: DSD Erste Stufe   

Checkliste für Lehrkräfte zur Durchführung von DSD-Stufenprüfungen  

Prüfungsordnung DSD Erste Stufe

 

Zur Prüfungsvorbereitung:

Modellsätze: DSD I / Niveau A2/B1

Um den Bereich „Fortbildung“ nutzen zu können registrieren Sie sich bitte hier.

Wenn Sie schon ein Konto haben, können Sie sich hier einloggen.
Zum Login können Sie auch Ihre Zugangsdaten von klett-sprachen.de nutzen!