Test "Leben in Deutschland"

 

Beschreibung:

  • Zielpublikum:  Erwachsene; Zuwanderer, die einen Einbürgerungstest machen wollen oder die ihren Integrationskurs mit dem „Zertifikat Integrationskurs“ abschließen möchten.
  • Die Prüfung ist Teil des Integrationskurses. Zusammen mit der Abschlußprüfung des Sprachkurses kann das Zertifikat Integrationkurs erworben werden.
  • enthält z.B. Fragen zum politischen System Deutschlands, der religiösen Vielfalt und der Gleichberechtigung von Mann und Frau.

 

Prüfungsorte:

  • private  und öffentliche Sprachschulen, die vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge als Integrationskursträger zugelassen sind

 

Termine und Anmeldung:

  • die örtlichen Prüfungszentren legen die Prüfungstermine rechtzeitig fest
  • Anmeldung: über die Prüfungszentren vor Ort

 

Prüfungsteile und -dauer:

Auf einem Fragebogen mit insgesamt 33 Fragen müssen die richtigen Antworten aus einer Auswahl von je 4 Antwortmöglichkeiten angekreuzt werden. Für 33 Fragen haben die Teilnehmer 60 Minuten Zeit. Der Test ist bestanden, wenn mindestens 15 von 33 Fragen richtig beantwortet wurden.

Für den auch möglichen Nachweis der Kenntnisse nach § 10 Absatz 1 Satz 1 Nummer 7 des Staatsangehörigkeitsgesetzes ist nach § 1 Absatz 3 der Einbürgerungstestverordnung die Beantwortung von mindestens 17 der 33 erforderlich.

 

Zur Prüfungsvorbereitung:

  • Die Vorbereitung auf den Test ist ein Teil des Orientierungskurses. Vorab ist der Download eines Gesamtfragenkatalogs und das Üben von Mustertests online möglich. Am Tag der Prüfung bekommt jeder Teilnehmer einen eigenen Testbogen, mit 33 eigenen Fragen.
  • BAMF: Online-Testcenter mit Mustertestbogen und Fragenkatalog   
  • Zur Vorbereitung hat Ernst Klett Sprachen gratis zum Download im Angebot:
    100 Stunden Deutschland - Glossar

Um den Bereich „Fortbildung“ nutzen zu können registrieren Sie sich bitte hier.

Wir stellen Magazine zum Download zur Verfügung, Video, Webinare und How to... Videos und unseren großen Bereich "Fachwissen DaF | DaZ" mit vielen Wissensportalen.
Weitere Vorteile der Registrierung: Zugang zum Bereich „Daf Digital“ und „DaF-Idee des Tages“.

Wenn Sie schon ein Konto haben, können Sie sich hier einloggen.
Zum Login können Sie auch Ihre Zugangsdaten von klett-sprachen.de nutzen!