04. Dezember 2019 | 15:30 bis 17:00

Beraten, informieren, dokumentieren: Sprachunterricht für Pflegefachkräfte

Kennziffer

3817

Ort

Berlin

Tagungsort

Treffpunkt Klett Berlin

Mittelstraße 62
10117 Berlin


Referent/in

Regine Grosser

Inhalt

Was für einen allgemein- und fachsprachlichen Deutschunterricht brauchen ausländische Pflegfachkräfte, damit sie am Arbeitsplatz im Krankenhaus, Pflege- oder Altenheim angemessen handeln, mit Patienten, deren Angehörigen, Kollegen und Vorgesetzten sicher kommunizieren können? Spracharbeit an Fallbeispielen und in authentischen Situationen: So sollten Fachwortschatz, Redemittel und wichtige Grammatik, die Pflegefachkräfte beherrschen müssen, optimal eingeführt oder wiederholt werden. Dabei ist die Arbeit mit Szenarien unabdingbar und künftig sogar prüfungsrelevant. In der Veranstaltung schauen wir uns ganz neues Material des Verlags an, mit dem man mit Szenarien im Pflegebereich zielführend arbeitet, damit die Lernenden so "stationstauglich" auf ihren beruflichen Alltag vorbereitet werden können.

Ansprechpartner/in

veranstaltungsservice@klett-sprachen.de