18. März 2020 | 15:30 bis 16:30

Beziehungs-Management im Sprachunterricht am Beispiel von Linie 1 Österreich

Kennziffer

4000

Ort

Online

Tagungsort




Online


Referent/in

Ellen M. Zitzmann M.A. (Sozialpädagogin, Kriminologin, Gründerin: Power for Peace e.V. München)

Inhalt

Der erweiterte GeR setzt einen Schwerpunkt auf kommunikative Kompetenzen im Sprachunterricht. Auf beziehungsgestaltende und kontextabhängige Aspekte soll geachtet werden, sowie den Aufbau von vertrauensvollen Beziehungen über sprachlich-kulturelle Grenzen hinweg. In diesem Lernprozess erfahren Lehrende und Lernende einen Mehrwert auf Augenhöhe: Das gemeinsame Lernen und Arbeiten, das mehr wert ist als zeitraubendes, fehlerbasiertes Sprachlernen und mehr bietet als es Google Translate möglich ist.

Wie sich die neuen Anforderungen mit dem Ressourcen-Empowerment Ansatz gewinnbringend im Unterricht umsetzen lassen, wird Ihnen die Referentin an Beispielen aus Linie 1 Österreich, Werte- und Orientierungswissen skizzieren.

Ansprechpartner/in

veranstaltungsservice@klett-sprachen.de