21. November 2020 | 10:00 bis 16:00

DaF-Tag

1. Workshop: 10:00-11:30 Uhr 2. Workshop: 12.00-13:30 Uhr 3. Workshop: 14:00-16:00 Uhr

Kennziffer

4444

Ort

Frankfurt

Tagungsort

Spener-Haus

Dominikanergasse 5
60311 Frankfurt


Referent/in

Nelly Schymiczek (DaF-Dozentin, Lehrerfortbildnerin Universität Duisburg-Essen)|Simone Weidinger (DaF-Dozentin, Autorin)|Monika Rehlinghaus (DaF-Dozentin, Autorin)

Inhalt

1. Workshop:Kompass DaF – das Ziel heißt Sprachkompetenz
Mit der Schlüsselkompetenz Mediation zu Studierfähigkeit im Studium und zu Sprachhandeln im Beruf
Eine zentrale Anforderung in Studium und Beruf ist es, Informationen schriftlich oder mündlich weiterzugeben, und der erweiterte Europäische Referenzrahmen stellt diese Kompetenz der Sprachmittlung deshalb sehr weit in den Mittelpunkt des Lernens. Kompass DaF führt die Lernenden schrittweise auf dieses Ziel zu, sodass sie die Fähigkeit erlangen, in Studium und Beruf sprachlich erfolgreich zu agieren. Zudem bereitet Kompass DaF unter anderem auch auf die neue digitale TestDaF-Prüfung vor. Erfahren Sie mehr über das wegweisende Konzept des neuen Lehrwerks und die Unterstützung, die es für Ihren Unterricht bietet.
Referentin: Nelly Schymiczek

2. Workshop: Der neue digitale TestDaF
Der TestDaF wird revolutioniert: in diesem Jahr kommt der neue TestDaF in digitalem Format, also rein webbasiert, heraus. Um die Prüfungskandidaten hierbei gut vorzubereiten, bedarf es genauer Kenntnisse des Formats, einer geeigneten digitalen Infrastruktur, aber auch neu konzipierter Vorbereitungsmaterialien. Lernen Sie in diesem Workshop sowohl das neue Testformat als auch das neue Testbuch „Mit Erfolg zum digitalen TestDaF“ kennen. Bitte bringen Sie ein Smartphone oder Tablet mit.
Referentin: Simone Weidinger

3. Workshop: Raus mit der Sprache!
Auf dem Weg zu einer selbstständigen Sprachverwendung auf der Stufe B2 sind die komplexer werdenden Redemittel und ein immer größerer Wortschatz wichtige Aspekte. Wir wollen uns daher in diesem Workshop mit Übungsformen auseinandersetzen, die die mündliche Kompetenz unsere Teilnehmer niveaugerecht und spielerisch unterstützen. Die Motivation der Lernenden durch bereits im Unterricht erprobte Sprechanlässe wird dabei im Vordergrund stehen.
Referentin: Monika Rehlinghaus

Ansprechpartner/in

Veranstaltungsservice@klett-sprachen.de