29. September 2021 | 17:00 bis 18:00

Das Lesen von Sach- und Fachtexten erleichtern – So bauen Sie Brücken zum Leseverständnis

Fortbildung 5: Differenziert lesen – der Vielfalt gerecht werden von Stiftung Lesen & Ernst Klett Sprachen

Kennziffer

4729

Ort

Online

Tagungsort




Online


Referent/in

Prof. Josef Leisen

Inhalt

Multimodale Sachtexte enthalten Sprachhürden in der Bildungssprache und folglich tun sich Lernende mit dem verstehenden tiefen Lesen dieser Texte oft schwer. Die Grundfrage für Lehrkräfte lautet: Wie schaffe ich es, dass meine Lernenden den multimodalen analogen Sachtext mehrfach über eine längere Zeit intensiv verstehend bearbeiten? Die Antwort lautet: Mit gestuften Leseaufträgen bearbeiten die Lesenden den Text mehrfach und erstellen dabei vielfältige Leseprodukte. Das Vorgehen in sechs Schritten wird an einem Praxisbeispiel demonstriert. Abschließend wird der Frage nachgegangen, was sich beim Lesen multipler vernetzter multimodaler digitaler Sachtexte ändert.

Ansprechpartner/in

veranstaltungsservice@klett-sprachen.de