23. Februar 2021 | 18:30 bis 19:30

Deutsch intensiv: Hören & Sprechen

Kennziffer

4603

Ort

Online

Tagungsort




Online


Referent/in

Irmgard Geyer (DaF-/DaZ-Dozentin, Fortbildnerin)

Inhalt

Beim Stichwort „Lernen“ sehen die meisten Menschen vor ihrem inneren Auge eine Person, die über Bücher und Hefte gebeugt liest und schreibt. So geht es auch vielen unserer Teilnehmenden in den DaF-Kursen: Sie beschäftigen sich zu Hause mit Wortschatzlisten und Grammatikbüchern und sind frustriert, weil es im Alltag oder auch bei Prüfungen mit dem Sprechen und Hören trotzdem nicht klappt. Dagegen trainiert die Reihe „Deutsch intensiv: Hören und Sprechen“ systematisch die mündlichen Kompetenzen. Sie ist so konzipiert, dass sie sowohl für das Selbststudium als auch als Zusatzmaterial im Deutschkurs verwendet werden kann. Basiswortschatz aus unterschiedlichen Themenfeldern wird wiederholt und anschließend mit einer Vielfalt von Aufgaben zum Hören und Sprechen trainiert. Ziel ist das freie Realisieren von alltäglichen Sprechhandlungen, die auch anhand von Modelldialogen geübt werden können. Darüber hinaus sind Aussprache-, Strategie- und Prüfungstraining fester Bestandteil jedes Kapitels.

Ansprechpartner/in

veranstaltungsservice@klett-sprachen.de