05. März 2021 | 15:00 bis 16:00

Deutsch leichter lesen: Momo

Kennziffer

4584

Ort

Online

Tagungsort




Online


Referent/in

Anna Pilaski (Autorin, Dozentin)|Birgitta Fröhlich (Autorin, Dozentin)

Inhalt

Ein Mädchen namens Momo lebt ohne Geld und Besitz in der Ruine eines Amphitheaters am Rande einer großen Stadt. Momo hat ein ganz besonderes Talent: Sie kann gut zuhören und schenkt so den Menschen Zeit. Doch eines Tages kommen unheimliche graue Herren in die Stadt. Diese grauen Männer stehlen den Menschen ihre Zeit. Momo erkennt dies. Doch kann sie die Zeitdiebe stoppen?
Wir zeigen Ihnen auf unterhaltsame Art und Weise, wie Sie diese Lektüre motivierend, lernerorientiert und abwechslungsreich in Ihrem (Online) – Unterricht einsetzen und Ihren Lernenden dieses Meisterwerk der deutschen Jugendliteratur näher bringen können.
Der Titel entstammt der Reihe „Deutsch – leichter lesen“, für die Originaltexte gekürzt und sprachlich vereinfacht sowie mit Annotationen und Übungen ergänzt wurden. Das Seminar richtet sich sowohl an Unterrichtende in reinen Deutsch- als auch DaF/DaZ- und gemischten Klassen.

Ansprechpartner/in

veranstaltungsservice@klett-sprachen.de