20. März 2020 | 15:00 bis 16:30

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte...

Kennziffer

3948

Ort

Halle

Tagungsort

A. Reichwein-VHS Halle

Oleariusstr. 7
06108 Halle


Referent/in

Jutta Sendzik (Dozentin, Fortbildnerin)

Inhalt

Bilder können auf vielfältige Weise interpretiert werden und sind deshalb im Sprachunterricht so wertvoll. In diesem Workshop arbeiten wir mit Bildern, die Emotionen ansprechen und damit aus sehr unterschiedlichen Blickwinkeln gedeutet werden können. Wir experimentieren mit unterschiedlichen Aktivitäten: Beschreiben, Spekulieren, Visualisieren, Perspektivwechsel, Identifizieren, Vergleichen, Analysieren und Interpretieren. Am Ende des Workshops verfügen Sie über eine Vielzahl von Ideen und Aktivitäten, die Sie in der Arbeit mit Bildern in Ihrem Unterricht einsetzen können. Die Aktivitäten eignen sich für alle Sprachen und alle Lernstufen.

Ansprechpartner/in

veranstaltungsservice@klett-sprachen.de