23. März 2019 | 13:00 bis 14:30

Fertigkeiten und Grammatik zwischen Grund- und Mittelstufe

Kennziffer

3392

Ort

Gifhorn

Tagungsort

KVHS Gifhorn

Freiherr-vom-Stein-Straße 24
38518 Gifhorn


Referent/in

Christian Seiffert (DaF-/DaZ-Dozent, DaF/DaZ-Autor und Lehrerfortbildner)

Inhalt

Vom Niveau B1 zum Niveau B2 ist es scheinbar nur ein kleiner Schritt. Aber das Niveau B2 bedeutet unter anderem das Verstehen konkreter und abstrakter Themen, komplexer Argumentation, eine spontane und fließende Verständigung, sowie problemlose Gespräche mit Muttersprachlern.
Der Workshop zeigt Ihnen eine Reihe von Möglichkeiten, den Übergang vom Zertifikats- oder DTZ-Niveau zu B2 für Ihren konkreten Kurs passend zu gestalten. In der Veranstaltung werden Ihnen dafür die möglichen Lösungen vorgestellt. Die Einsatzmöglichkeiten im Unterricht werden anhand von praktischen Beispielen vermittelt. Dabei werden die Besonderheiten des Niveaus B1+ untersucht. Der Fokus liegt dabei auf dem Fertigkeitstraining und der Behandlung der Grammatik.

Ansprechpartner/in

veranstaltungsservice@klett-sprachen.de