08. Dezember 2020 | 15:30 bis 16:30

Kinder lernen Sprachen anders – Grammatikvermittlung im DaZ-Unterricht

Kennziffer

4513

Ort

Online

Tagungsort




Online


Referent/in

Annette Leukhart (DaF-Lehrerin, Referentin für DaF)

Inhalt

Grundschullehrkräfte mit Erfahrung in DaZ wissen, dass Grammatikkenntnisse jüngeren Kindern nicht über Formeln und Regeln vermittelt werden können oder müssen, wie es mit älteren Lernern der Fall ist. Denn Kinder können typische Strukturen einer neuen Sprache oft sehr gut aufnehmen, diese verarbeiten und schließlich umsetzen. Diese Fähigkeit, eine Sprache intuitiv zu erlernen, kann man sich im DaZ-Unterricht zu Nutze machen. Im Online-Seminar geht es um Spiele, Lieder, Reime und Rituale, die geeignet sind, grammatische Strukturen mit jüngeren Lernern variantenreich zu wiederholen und einzuschleifen. Neben diesen praktischen Unterrichtstipps werden verschiedene Materialien gezeigt, mit denen eine abwechslungsreiche und kindgerechte Umsetzung der Lerninhalte gelingt.


Ansprechpartner/in

veranstaltungsservice@klett-sprachen.de