27. November 2019 | 18:00 bis 21:00

Netzwerk neu und digitale Lernumgebung

Entdecken Sie Netzwerk neu - vernetzter, zugänglicher, digitaler

Kennziffer

3775

Ort

München

Tagungsort

Goethe-Institut München

Rablstraße 24
81669 München


Referent/in

Helen Schmitz (Mitautorin von Netzwerk neu)

Inhalt

Vielfältige, klare und transparente Lernwege, die mit handlungsorientierten Aufgaben abschließen, motivieren die Lernenden von Anfang an zu sprachlichem Handeln in lebensnahen und relevanten Situationen.
Hierbei knüpft das Lehrwerk am Vorwissen der Lernenden an und fördert autonomes und nachhaltiges Lernen durch Vergleiche mit anderen Sprachen und integriertes Strategietraining. Da sich das Lehrwerk an der Lebensrealität der Lernenden orientiert, finden die neuen Kannbeschreibungen zum Referenzrahmen ganz natürlich ihren Platz.
Ab der Niveaustufe A2 ergänzen auch Aufgaben und Strategien zur Mediation den sprachlichen Handlungsbereich der Lernenden - wie im echten Leben. Der bewährte klare Aufbau im neuen und zeitgemäßen Layout und die schlüssige Progression unterstützen einen erfolgreichen Unterricht, in dem die Lernziele nicht einfach abgehakt, sondern aktiv angewendet werden können. Dank zahlreicher neuer digitaler Zusatzmaterialien kann auch im Unterricht das Lernen direkt mit den medialen Seh-, Lebens- und Lerngewohnheiten der Teilnehmenden verknüpft werden.
Entdecken Sie in diesem Workshop Ihr Netzwerk neu mit seiner erweiterten Lernwelt.

Ansprechpartner/in

veranstaltungsservice@klett-sprachen.de